HF Auto
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Der Versicherungsspezi
Friseur K1
Reifen Krah
Heizungsbaumann
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Continentale
Taxi Bischoff

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Zwei Corona-Neuinfektionen seit Sonntag im Landkreis Altenkirchen

Veröffentlicht am 11. Januar 2021 von wwa

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus – Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Zwei Neuinfektionen seit Sonntag

Zu Wochenbeginn gibt es nur wenig Veränderung in der Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen, 11. Januar 2021, um 14 Uhr: Bei insgesamt 1.883 Menschen aus dem Kreis Altenkirchen ist seit März 2020 eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen worden. Damit sind seit Sonntag zwei Neuinfektionen hinzugekommen. Aktuell infiziert sind 120 Menschen, 1.731 sind geheilt. In stationärer Behandlung sind aktuell 15 Personen. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Altenkirchen liegt laut Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz am Montag bei 86,2, landesweit beträgt der Wert 139,3.
Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Überblick
Zahl der seit Mitte März kreisweit Infizierten: 1.883
Steigerung zum 10. Januar: +2
Aktuell Infizierte: 120
Geheilte: 1.731
Verstorbene: 32
in stationärer Behandlung: 15
7-Tage-Inzidenz: 86,2
Geimpft im Impfzentrum Wissen: 270
Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 686
Betzdorf-Gebhardshain: 350/+1
Daaden-Herdorf: 231
Hamm: 142
Kirchen: 295/+1
Wissen: 179