Jakob Nestle
Heizungsbaumann
Geschenke Galerie
Taxi Bischoff
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei
Friseur K1
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Continentale
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen

ALTENKIRCHEN – Rückblick auf das Schützenjahr 2020 der Schützengesellschaft Altenkirchen

Veröffentlicht am 2. Januar 2021 von wwa

ALTENKIRCHEN – Rückblick auf das Schützenjahr 2020 der Schützengesellschaft Altenkirchen

Corona verhagelte den Schützen in Deutschland so richtig die traditionellen Gegebenheiten. Das gesellige Leben in den Schützen- und Vereinshäusern, auf den Schießsportanlagen und den traditionellen Schützenfesten. Jahresversammlungen wurden, wenn möglich, im stark veränderten Modus durchgeführt. Davon war auch die Schützengesellschaft Altenkirchen betroffen. Der Höhepunkt für die amtierende Majestät, König Sven, das Schützenfest in der Kreisstadt fiel aus, inklusiv des Königsschießens am Montag. Doch so ganz ließ man bei den Altenkirchener Schützen die Sache nicht unter den Tisch fallen. Zur eigentlichen Festeröffnung fielen die Ständchen an den beiden Seniorenheimen der Kreisstadt aus, doch das Gedenken der Toten und Verstorbenen der beiden Weltkriege, der Gewaltherrschaft und der Schützengesellschaft am Ehrenmal „Auf dem Dorn“, in der Nähe des Schützenhauses, wurde unter Einhaltung der Corona-Auflagen durchgeführt. (wwa) Fotos: Renate Wachow