Heizungsbaumann
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
HF Auto
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Der Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
Taxi Bischoff
Continentale
Friseur K1
Sattlerei Schmautz

KREIS ALTENKIRCHEN – „Dieses Märchen hat Bedeutung für mein Leben“

Veröffentlicht am 18. Dezember 2020 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – „Dieses Märchen hat Bedeutung für mein Leben“: Märchenbuch erschienen

In Kooperation von Kreisvolkshochschule Altenkirchen, dem Caritasverband Altenkirchen und dem Beirat für Weiterbildung des Landkreises ist 2020 ein Märchenbuch entstanden, das Geschichten von Menschen enthält, die aus anderen Ländern stammen, nun aber bei im Westerwald leben. Und diese Geschichten und Erzählungen haben hierbei eine besondere Bedeutung für die 35 Autoren/innen aus über 30 Ländern – daher auch der Titel des Bandes: „Dieses Märchen hat Bedeutung für mein Leben“.

Das Projekt wird von der Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln, dem Beirat für Weiterbildung sowie dem rheinland-pfälzischen Integrationsministerium finanziert. Staatsministerin Anne Spiegel hatte im Sommer bei der Überreichung des Förderbescheids das Projekt passend beschrieben: „Mit diesem Buch schlagen die Autoren/innen Brücken zwischen Ländern und Menschen. Daher begeistert mich diese Idee. Geschichten zu erzählen, die für einen selbst bedeutend sind, wecken oft ähnliche Gefühle. Das verbindet.“ Die Märchen sind jeweils sowohl in der Muttersprache der Verfasser als auch in der deutschen Übersetzung zu lesen, individuelle Illustrationen komplettieren das Buch, das in einer Auflage von 1.000 Exemplaren erschienen ist.

Parallel zum Buch hatten die Veranstalter auch mehrere Lesungen im Kreisgebiet geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde daraus zunächst einmal nichts. So bleibt zunächst der Sammelband, der nun für 10Euro zu erwerben ist und in Zeiten, in denen Reisen nicht durchführbar sind, die Möglichkeit bietet, litetararisch in die Ferne zu schweifen.

Das Buch, das sich auch als Geschenk eignet, kann bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen bestellt werden (Tel.: 02681-812211, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de).
Foto: Präsentierten das neue Märchenbuch: (von links) Eva Fodor (Autorin), Adil Cadi (Autor), Hubertus Eunicke (Projektleiter), Bernd Kohnen (Beirat für Weiterbildung) und Erika Uber (Projektmitarbeiterin). (Foto: Kreisverwaltung)