Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie
Der Versicherungsspezi
Friseur K1
HF Auto
Reifen Krah
Taxi Bischoff
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Heizungsbaumann
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle

HORHAUSEN – GIELEROTH – Taverne Mykonos spendet an Kinderkrebshilfe

Veröffentlicht am 2. Dezember 2020 von wwa

HORHAUSEN – GIELEROTH – Taverne Mykonos spendet an Kinderkrebshilfe

1.000 Euro spendete Bulduk Mutlu, Inhaber der Taverne Mykonos in Horhausen der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Seit 15 Jahren betreibt Mutlu sein griechisches Restaurant in Horhausen. Mutlu hat selber vier gesunde Kinder und daher sei es ihm ein Bedürfnis anderen Kinder, die gesundheitliche Probleme haben, zu helfen. Eine der Unterstützungsmöglichkeiten sieht er in der finanziellen Unterstützung der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth, Verein für krebs- und schwerstkranke Kinder. So überreichte er Jutta und Uli Fischer, Vorstandsmitglieder der Kinderkrebshilfe Gieleroth, neben dem Bargeld auch einen symbolischen Scheck über 1.000 Euro.

Fischers erzählten über die Arbeit der Kinderkrebshilfe und die betroffenen Kinder. Sie betonten, dass durch die Corona-Situation eine ganze Reihe von Spendenmöglichkeiten wegfallen und damit den finanziellen Rahmen stark einschränken. Daher seien sie besonders dankbar für die Spende von Mutlu. Der seinerseits betonte, dass er in Zukunft die Kinderkrebshilfe dauerhaft unterstützen werde. (rewa) Fotos: Renate Wachow