Friseur K1
Schwientek Herbst 14
Der Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Continentale
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Reifen Krah
HF Auto
Heizungsbaumann
Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
Taxi Bischoff

VERBANDSGEMEINDE ALTENKIRCHEN-FLAMMERSFELD Verbandsgemeinde erhält Förderbescheide für drei Feuerwehrfahrzeuge

Veröffentlicht am 20. November 2020 von wwa

VERBANDSGEMEINDE ALTENKIRCHEN-FLAMMERSFELD    Verbandsgemeinde erhält Förderbescheide für drei Feuerwehrfahrzeuge

Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler überbrachte in Vertretung für Innenminister Roger Lewentz Förderbescheide für gleich drei Feuerwehrfahrzeuge an die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld.

Die Bescheide umfassen die Förderung für die Anschaffung von zwei Mehrzweckfahrzeugen der Löschzüge Oberlahr und Pleckhausen sowie für die Anschaffung eines Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges, ebenfalls für den Löschzug Oberlahr. „Gutes Equipment ist unabdingbar für eine so wichtige Pflichtaufgabe wie den Brandschutz!“, betonte Bürgermeister Fred Jüngerich. Die Verbandsgemeindeverwaltung hat in Abstimmung mit dem Wehrführer Björn Stürz und den einzelnen Wehrleitern der neun Löschzüge ein Fahrzeugkonzept erstellt, das derzeit abgearbeitet wird.

Foto: (v.l.): Armin Schmuck, zuständiger Fachbereichsleiter, Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Björn Stürz, Wehrleiter und Bürgermeister Fred Jüngerich Foto: VG AKFF