Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi
Reifen Krah
Heizungsbaumann
Geschenke Galerie
Taxi Bischoff
Jakob Nestle
Hoffmann Metzgerei
HF Auto
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Continentale
Sattlerei Schmautz

WEYERBUSCH – Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kita Sonnenschein in Weyerbusch

Veröffentlicht am 15. November 2020 von wwa

WEYERBUSCH – Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kita Sonnenschein in Weyerbusch – Zum ersten Mal eine Onlineversammlung – Neuwahlen auf der Tagesordnung

Nachdem coronabedingt die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kita Sonnenschein in Weyerbusch zuletzt verschoben werden musste, lädt der Förderverein nun alle Mitglieder und Interessenten zu seiner zweigeteilten Mitgliederversammlung ein.

Durch die Einschränkungen, die durch die Corona-Pandemie notwendig sind, ist der Ablauf der Mitgliederversammlung gegenüber den letzten Jahren geändert worden. So beginnt die Mitgliederversammlung mit den Neuwahlen zum Vorstand am Dienstag, 1. Dezember 2020, um 7 Uhr morgens in der Kita. Bis 9:30 Uhr kann dort von den Vereinsmitgliedern die Stimme abgegeben werden. Stimmberechtigt sind nur Mitglieder des Fördervereins der Kindertagesstätte Sonnenschein Weyerbusch e.V. gem. Satzung, die im Kitabüro oder bei den Vorstandsmitgliedern eingesehen werden kann. Sofern man an der Teilnahme verhindert ist, empfiehlt der Vorstand des Fördervereins das Mandat auf eine anwesende Teilnehmerin/einen anwesenden Teilnehmer zu übertragen. Ein Vordruck hierzu ist im Kita-Büro erhältlich.

Die Versammlung setzt sich dann am Abend ab 20:00 Uhr zum ersten Mal online fort. Die Teilnahme ist jedermann über folgenden Link möglich: meet.golem.de/MitgliederversammlungFoevKitaSonnenschein2020. Ein Passwort wird nicht benötigt.

Tagesordnung: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden; Annahme der Tagesordnung sowie Mitteilung über evtl. eingegangene Anträge. Aussprache zu Jahresbericht und Kassenbericht 2019/2020 (liegen zur Einsichtnahme im Kitabüro aus). Bericht der Kassenprüfer für 2019 und 2020; Entlastung des Vorstandes auf Antrag der Kassenprüfer.

Verabschiedung ausscheidender Vorstandsmitglieder

Neuwahlen:
5.1       Wahl eines Wahlleiters/einer Wahlleiterin, die für die ordnungsgemäße Auszählung
zeichnet und die folgende Wahl leitet
Mitteilung des Ergebnisses des Wahlvorgangs vom Morgen; dann Wahlen:
5.2       1. Vorsitzende/r
5.3       2. Vorsitzende/r
5.4       Kassierer/in
5.5       Beisitzer/innen

Wahl von 2 Kassenprüfer/innen

Geplante Veranstaltungen 2020/2021 (die Liste liegt im Kitabüro zur Einsichtnahme aus)

Beschlussfassung über vorliegende Anträge

Verschiedenes
9.1       Terminierung der nächsten Mitgliederversammlung im 1. Halbjahr 2021

Vereinsmitglieder können bis zum 29. November 2020 Anträge zur Mitgliederversammlung beim Vorstand stellen. Ein Antrag ist schriftlich zu stellen und muss einen Antragstext mit ausführbarem Inhalt haben. Der Vorstand prüft die Zulässigkeit des Antrages und setzt diesen auf die Tagesordnung zur Mitgliederversammlung. Bei der Abstimmung über einen Antrag ist über den weitestgehenden Antrag zuerst abzustimmen. Wer der weitestgehende Antrag ist, bestimmt der Versammlungsleiter. Bei Zweifeln hierüber entscheidet die Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit darüber, welcher Antrag von mehreren Anträgen der weitestgehende Antrag ist.

Aufgabe des Fördervereins ist es, die Kita durch Akquirieren von Geldern in Form von Beiträgen, Spenden und durch erwirtschaftetes Geld vor allem bei größeren Anschaffungen oder bei Anschaffungen, die nicht vom Träger der Kindertagesstätte getragen werden können, zu unterstützen.