Wespen Lichtenthäler
Heizungsbaumann
Continentale
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi
HF Auto
Taxi Bischoff
Jakob Nestle
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie

KESCHEID – Sperrung der K 9 zwischen Kescheid und Ahlbach

Veröffentlicht am 14. November 2020 von wwa

KESCHEID – Sperrung der K 9 zwischen Kescheid und Ahlbach

Ab Dienstag, 17. November 2020, bis voraussichtlich Mittwoch, 23. Dezember 2020, wird die Kreisstraße 9 zwischen Kescheid und Ahlbach aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Flammersfeld über Diefenau nach Schöneberg (L 272), über die K 64 (NR) bis zur Kapaunsmühle und von dort über den Verbindungsweg nach Kescheid.

Im Rahmen der Maßnahme wird die Fahrbahn der K 9 ab dem Brückenbauwerk bei Ahlbach bis in die Ortslage Kescheid hinein auf einer Länge von circa 1,9 Kilometer instandgesetzt. Die Baukosten für den Kreis Altenkirchen belaufen sich auf rund 320.000 Euro.

Aufgrund der schmalen Fahrbahn können die Arbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Der Landesbetrieb Mobilität Diez bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen.