Friseur K1
HF Auto
Continentale
Der Versicherungsspezi
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei
Taxi Bischoff
Reifen Krah
Tatze und Pfötchen
Heizungsbaumann

WISSEN – Aktionsgemeinschaft „Treffpunkt Wissen“

Veröffentlicht am 6. November 2020 von wwa

WISSEN – Aktionsgemeinschaft „Treffpunkt Wissen“

Auch die Aktionsgemeinschaft „Treffpunkt Wissen“ muss sich den allgemeinen Hygiene-Richtlinien beugen. In der Konsequenz lädt man an drei Tagen zum „After-Work-Shopping“ ein. Los ging es am Mittwoch, 04. November. Insgesamt 21 Geschäfte haben bis 19:30 Uhr ihre Pforten geöffnet. Dazu kommen noch drei leerstehende Ladenlokale mit einem ebenso bunten und vielfältigen Angebot. Alle Geschäfte befinden sich in der Markt-, Mittel-, Rathaus-, Gerichts- Hachenburger- und Steinbuschstraße sowie dem Kreuztal. Dazu kommt noch der Pflanzenhof auf dem Alserberg.

In einem der Läden hat Ferdinand Klaas eine Spendenbüchse samt Hinweisschild aufgestellt. Dem Wissener ist es ein großes Anliegen, den auch in unseren Breiten bekannten kleinen Familiencircus „Ronelli“ zu unterstützen. Der Circus hat einige Vorstellungen geben dürfen, ab dem 2. November muss er seine Zelte aber wieder abbrechen. Jetzt hofft Inhaber Fernando Trumpf auf das Weihnachtsgeschäft. „Wir können im Moment jede Unterstützung gebrauchen und sind dankbar für jede Hilfe“, heißt es in einem Schreiben an Ferdinand Klaas.

Der Circusfreund hofft nun, dass sich beim „After-Work-Shopping“ einige Kunden der Sammelbüchse bedienen. Zu finden ist sie in der Marktstraße 3. Geöffnet sind die Geschäfte noch einschließlich Freitag. Am Samstagnachmittag steht dann die Losziehung auf dem Programm. Es locken viele schöne Preise, darunter Bargeld und Einkaufsgutscheine. (bt)