Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Wespen Lichtenthäler
Sattlerei Schmautz
Reifen Krah
Jakob Nestle
Tatze und Pfötchen
Hoffmann Metzgerei
Geschenke Galerie
Heizungsbaumann
HF Auto
Friseur K1
Taxi Bischoff
Continentale

WALDBREITBACH – Drei Podestplätze für das VfL-Trio bei den Rheinlandmeisterschaften im zehn Kilometer Straßenlauf

Veröffentlicht am 19. Oktober 2020 von wwa

WALDBREITBACH – Drei Podestplätze für das VfL-Trio bei den Rheinlandmeisterschaften im zehn Kilometer Straßenlauf

Bei den Rheinlandmeisterschaften im zehn Kilometer Straßenlauf in Föhren erzielten alle drei angereisten Aktiven des VfL Waldbreitbach Podestplätze.

Franziska Schneider erzielte mit 41:38 Min. Platz 6 der Frauen insgesamt. In ihrer Altersklasse W20 belegte sie Platz 3. In der Altersklasse M70 schaffte Bernd Mertgen Platz 5. Mit der Endzeit von 57:13 Min. verbesserte er sogar nochmal seinen eigenen M70-Vereinsrekord. Peter Hertle gelang mit 40:17 Min. der 6. Platz in seiner Altersklasse M50. Er blieb damit nur 11 Sekunden über seiner persönlichen Bestzeit.

In der zu Ende gehenden Saison fanden coronabedingt nur vereinzelt Laufveranstaltungen mit entsprechenden Hygiene- und Schutzkonzepten statt. Fast alle Meisterschaften wurden abgesagt. Umso erfreulicher ist es, dass es der LG Meulenwald Föhren gelang, die im Frühjahr abgesagten Rheinlandmeisterschaften im 10 km-Straßenlauf im Herbst mit entsprechendem Hygiene- und Schutzkonzept auszurichten.

Am nächsten Sonntag ist das erfolgreiche VfL-Trio auch für die nachgeholten Rheinlandmeisterschaften im Halbmarathon an gleichem Ort gemeldet.