Reifen Krah
Geschenke Galerie
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Heizungsbaumann
HF Auto
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen
Continentale
Friseur K1
Taxi Bischoff
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei

KREIS ALTENKIRCHEN – Zuschneiden und Nähen

Veröffentlicht am 16. Oktober 2020 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Zuschneiden und Nähen: Ein neuer Kurs der Kreisvolkshochschule
„Mode kreativ: Genäht wird, was gefällt.“ Unter diesem Motto bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen aufgrund der großen Nachfrage einen weiteren Nähkurs unter der Leitung von Annemarie Schödl an. Los geht es am Dienstag, 27. Oktober. Der Kurs wendet sich sowohl an Anfängerinnen und Anfänger als auch an Fortgeschrittene.
Themen des Kurses sind beispielsweise die Auswahl des geeigneten Stoffes, Arbeiten mit Schnittmustern, Abändern von Schnitten auf die eigenen Maße, das Zuschneiden und verschiedene Nähtechniken. Es besteht die Möglichkeit, auf individuelle Wünsche einzugehen.
Der Kurs findet unter Beachtung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen jeweils dienstags in der Zeit von 18.30 bis circa 20.45 Uhr in den Räumen der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen statt. Die Kursgebühr für die sechs Kurstermine beträgt 60 Euro. Nähere Informationen oder Anmeldungen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de.
Foto: Ob individuelle Kleidungsstücke oder auch kleine Änderungen: Häufig fehlt das „Gewusst wie“, um Freude am Nähen zu bekommen. Aufgrund großer Nachfrage startet die Kreisvolkshochschule einen weiteren Kurs. (Foto: KVHS)