HF Auto
Taxi Bischoff
Der Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Jakob Nestle
Continentale
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
Heizungsbaumann
Sattlerei Schmautz
Schwientek Herbst 14

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus

Veröffentlicht am 14. Oktober 2020 von wwa

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus – Corona-Pandemie: Zwei neue Infektionen – Umfangreiche Tests nach Hochzeit in Altenkirchen – Zwei zusätzliche Infektionen weist die Corona-Statistik für den Kreis AItenkirchen mit Stand von Mittwochnachmittag, 14. Oktober 2020, um 14 Uhr, aus. Die Gesamtzahl aller im Pandemie-Verlauf Infizierten im Kreis klettert auf 289, 251 Menschen sind geheilt, 26 aktuell positiv getestet.
Umfangreiche Nachverfolgungen und Testungen stehen für das Kreisgesundheitsamt in Folge einer Hochzeit bei der evangelischen Baptisten-Gemeinde in AItenkirchen an: Um der Teilnehmerbegrenzung der Corona-Verordnung gerecht zu werden, wurde die Feier nicht mit über 200 Personen durchgeführt. Stattdessen fanden an drei aufeinanderfolgenden Tagen Feiern mit jeweils rund 75 Personen statt. Allerdings hat an allen drei Feierlichkeiten eine positiv getestete Person teilgenommen.
Unterdessen sind die letzten Test-Ergebnisse aus dem Umfeld des Altenkirchener Krankenhauses eingetroffen: Sie sind alle negativ. Auch die bisherigen Testergebnisse an der Grundschule Oberlahr sind negativ, hier stehen aber noch einige aus. In den nächsten Tagen werden zudem die Ergebnisse von Tests an der Integrierten Gesamtschule Horhausen erwartet.
Die aktualisierte Corona-Statistik im Überblick
Zahl der seit Mitte März kreisweit Infizierten: 289
Steigerung zum 13. Oktober: +2
Aktuell Infizierte: 26
Geheilte: 251
Verstorbene: 12
in stationärer Behandlung: 1
Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 84 (+2)
Betzdorf-Gebhardshain: 92
Daaden-Herdorf: 31
Hamm: 4
Kirchen: 61
Wissen: 17