Der Versicherungsspezi
HF Auto
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Continentale
Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Friseur K1
Heizungsbaumann
Taxi Bischoff
Tatze und Pfötchen

ALTENKIRCHEN – Neue Gürtel für fleißigen Nachwuchs – SPORTING Taekwondo führt Kup-Prüfung durch

Veröffentlicht am 13. Oktober 2020 von wwa

ALTENKIRCHEN – Neue Gürtel für fleißigen Nachwuchs – SPORTING Taekwondo führt Kup-Prüfung durch – DTU-Prüfer Eugen Kiefer prüfte einen Teil seines Nachwuchses zur nächsten Graduierung in dem koreanischen Kampfsport Taekwondo. Aufgrund der Beschränkungen fand die Prüfung bei bestem Wetter auf einer Wiese statt. Neben einer Mischung von traditionellen Kampfkunsttechniken, modernem Olympischen Vollkontaktwettkampf und Selbstverteidigungstechniken (auch aus anderen Kampfsportarten) konnten alle Prüflinge auch im theoretischen Teil glänzen. Alle Sportler bestanden in den eben genannten Prüfungsfächern.

Die neuen Träger des gelben Gürtels:

Luis Schwab, Joscha Weber, Maxim Schmidt, Victoria Schmidt, Henry Schmidt, Liam Leukel, Nikita Oparin, Tayler Heuzeroth, Paul Krongart, Sascha Sprungk

Bester Prüfling wurde Liam Leukel.

Der Verein gratuliert herzlich und freut sich darauf, die Sportler nun auf die nächste Prüfung sowie auf Wettkämpfe vorzubereiten.

Dies war nur die erste Abnahme eines nun gestarteten Prüfungsmarathons bei SPORTING. Aus gegebenen Anlässen der Veranstaltungsbeschränkungen und der Absage aller Wettkämpfe, setzt SPORTING Taekwondo nun im breitensportlichen Bereich seinen Sportlern Ziele, auf welche man hinstrebt. Der Leistungssport ist jedoch nicht vergessen. Weiterhin wird fleißig das Olympische Taekwondo trainiert, um an den großen Erfolgen von vor der Pandemie weiter anzuknüpfen.

Bald startet ein neuer Anfängerkurs, zu dem noch Interessenten aufgenommen werden können.

Infos: 0160 94 50 47 97; www.sporting-taekwondo.de (euki) Fotos: Sporting