Geschenke Galerie
Taxi Bischoff
Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Continentale
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Heizungsbaumann
Friseur K1
Reifen Krah
Der Versicherungsspezi
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler

KREIS ALTENKIRCHEN – „Made in Altenkirchen“ – Kreisvolkshochschule präsentiert neue Ausstellung

Veröffentlicht am 29. September 2020 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – „Made in Altenkirchen“ – Kreisvolkshochschule präsentiert neue Ausstellung – In der Zeit von Montag, 5. Oktober, bis zum Ende des Jahres präsentiert die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen eine Ausstellung mit Bildern von Oli George: Der Titel: „Made in Altenkirchen – kleine Gemälde von magischen Sachen“.
Oli George ist ein britischer Künstler, der nun im Westerwald lebt und arbeitet. Er studierte Bildende Kunst an der Camberwell School of Art in London und schloss ein postgraduales Studium an der University of Newcastle Upon Tyne ab. Seine Ausstellung im Gebäude der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (Rathausstraße 12, oberhalb der KFZ-Zulassungsstelle) zeigt aktuelle Kunstwerke in Öl und Acryl, in denen ein Gefühl der Ruhe und Einfachheit, sowie das Gefühl der Freude durch die Farbe und Darstellung des Lichts vermittelt wird.
Die Ausstellung ist unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln während der Öffnungszeiten der Kreisvolkshochschule zu sehen.  Künstler, die Interesse haben, auch in den Räumen der Kreisvolkshochschule auszustellen, können sich mit der Geschäftsstelle in Verbindung setzen (02681-812212 oder kvhs@kreis-ak.de).
Foto: „Made in Altenkirchen – kleine Gemälde von magischen Sachen“ ist Titel der nächsten Ausstellung in der Kreisvolkshochschule in AItenkirchen. (Foto: KVHS)