Jakob Nestle
Reifen Krah
Tatze und Pfötchen
Taxi Bischoff
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Heizungsbaumann
Continentale
HF Auto
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi
Friseur K1

KREIS ALTENKIRCHEN – Holzkiste mit erstaunlichem Klangvolumen

Veröffentlicht am 17. September 2020 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Holzkiste mit erstaunlichem Klangvolumen: Cajón-Kurse bei der Kreisvolkshochschule – Am Donnerstag, 24. September, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Musikkurs „Trommeln auf der Kiste“. Welche Kiste? Es geht um die Cajón, eine Holzkiste mit erstaunlichem Klangvolumen. Sie ist zurzeit eines der beliebtesten Trommelinstrumente weltweit und hat auch für Einsteiger einiges zu bieten. Die Cajón wird heute als Rhythmusinstrument in allen Musikrichtungen angewandt. Besonders häufig findet sie sich als Ersatz für Bass Drum und Snare (Schlagzeug) in der akustischen Musik („Unplugged“) wieder und sie gewinnt im Rock, im Pop und vor allem im Folk-Rock in den letzten Jahren an Popularität. Kursleiter Guillermo Banz, gebürtiger Südamerikaner, ist professioneller Schlagzeuger und Latin-Percussionist. Neben seinen Tätigkeiten als Dozent an der Musikschule in Altenkirchen spielt er in mehreren Bands und ist somit ständig „on top“. Für Cajon-Liebhaber mit Vorkenntnissen findet ab Freitag, dem 25. September, ein weiterer Kurs statt. Beide Kurse umfassen sechs Termine und finden jeweils von 19 bis 20.15 Uhr statt. Die Teilnahme kostet jeweils 50 Euro. Informationen und Anmeldungen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de.
Foto: Die Cajón wird heute als Rhythmusinstrument in allen Musikrichtungen angewandt. (Foto: KVHS)