Continentale
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Geschenke Galerie
Reifen Krah
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Heizungsbaumann
HF Auto
Schwientek Herbst 14

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus

Veröffentlicht am 14. September 2020 von wwa

CORONA – LANDKREIS ALTENKIRCHEN – Informationen der Kreisverwaltung Altenkirchen zum Corona-Virus – Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: 13 Menschen im Kreis infiziert – Mit Stand von Montagmittag, 14. September 2020, 12.30 Uhr, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen 13 Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden. Die Gesamtzahl aller im Pandemie-Verlauf positiv Getesteten ist seit Donnerstag, 10. September, um fünf gestiegen und liegt bei 227, die der Geheilten nun bei 203. Bei den neuen Fällen handelt es sich um Reiserückkehrer aus Südosteuropa sowie um einzelne Personen, die sich offensichtlich in der Region infiziert haben.
Im Zusammenhang mit den zuletzt festgestellten Corona-Infektionen und Kontaktnachverfolgungen im Kreis Altenkirchen wurden Tests in der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen, im Kindergarten Rosenheim und in der Malberger Grundschule durchgeführt, deren Ergebnisse alle negativ ausgefallen sind.
Die Statistik im Überblick:
Zahl der seit Mitte März kreisweit Infizierten: 227
Steigerung zum 10. September: +5
Aktuell Infizierte: 13
Geheilte: 203
Verstorbene: 11
Der Überblick nach Verbandsgemeinden
Altenkirchen-Flammersfeld: 40 (+3)
Betzdorf-Gebhardshain: 84
Daaden-Herdorf: 29
Hamm: 3
Kirchen: 54
Wissen: 17 (+2)