Heizungsbaumann
Geschenke Galerie
Continentale
Taxi Bischoff
HF Auto
Friseur K1
Reifen Krah
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
Der Versicherungsspezi

ALTENKIRCHEN – Mini One bei Sparkassen-Lotterie gewonnen

Veröffentlicht am 30. Juli 2020 von wwa

ALTENKIRCHEN – Mini One bei Sparkassen-Lotterie gewonnen – Erneut kann sich ein Kunde der Sparkasse Westerwald-Sieg über einen Auto-Hauptgewinn bei der PS-Sparkassen-Lotterie freuen. Sergej Enschiewski aus Altenkirchen ist der glückliche Gewinner eines Mini One. Uwe Asbach, Leiter des Marktbereichs Altenkirchen/Wissen und My Van Ly, stellvertretende Leiterin der Geschäftsstelle Altenkirchen, übergaben das Fahrzeug.

Derzeit nehmen Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg monatlich mit über 140.000 Losen an der PS-Lotterie teil, die von den Sparkassen in Rheinland-Pfalz ausgerichtet wird. Jedes Los verschafft seinem Besitzer in 12 monatlichen Ziehungen die Möglichkeit auf Gewinne in Höhe von bis zu 25.000 Euro. Jeden Monat besteht auch die Chance auf den Gewinn eines Autos. Bei der jährlichen Zusatzauslosung gibt es neben Geldgewinnen bis 50.000 Euro auch jedes Jahr Autos und Reisegutscheine zu gewinnen.

PS-Lose sind für 5 Euro in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Westerwald-Sieg als Dauerlos erhältlich. PS-Los Besitzer profitieren doppelt. Von dem Kaufpreis werden 4 Euro als Sparbetrag einem Kundenkonto gutgeschrieben. Der Restbetrag von 1 Euro splittet sich in den Lotterieeinsatz und einen Spendenbetrag, den die Sparkasse im Laufe eines Jahres an zahlreiche regionale Spendenempfänger ausschüttet. Mit Ihren PS-Losen haben die Lotterieteilnehmer in 2019 so viele gemeinnützige und soziale Einrichtungen und Vereine im Westerwaldkreis und dem Kreis Altenkirchen unterstützt.

Foto: My Van Ly, stellv. Geschäftsstellenleiterin, und Marktbereichsleiter Uwe Asbach überreichten das Fahrzeug an den glücklichen Gewinner Sergej Enschiewsky.