Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Continentale
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Friseur K1
HF Auto
Heizungsbaumann
Sattlerei Schmautz

KIRBURG – Verkehrsunfallflucht durch LKW auf der B 414

Veröffentlicht am 28. Juli 2020 von wwa

KIRBURG – Verkehrsunfallflucht durch LKW auf der B 414 – Am Freitagnachmittag, 24. Juli 2020, um 14.45 Uhr, kam es auf der B 414 bei Kirburg/Norken aufgrund eines notwendigen Ausweichmanövers zu einer Verkehrsunfallflucht durch einen LKW. Der geschädigte PKW befuhr die B 414 von Hachenburg kommend in Richtung Kirburg. Kurz hinter der Abfahrt Norken – am Ende der zweispurigen Fahrbahn – zog ein sich auf dem linken Fahrstreifen befindlicher LKW auf den rechten Fahrbahnstreifen hinüber und übersah den sich dort befindlichen PKW. Um eine Kollision zu vermeiden, scherte der PKW-Fahrer nach rechts aus und touchierte die Schutzplanke. Dabei Endstand ein Sachschaden an der gesamten rechten Fahrzeugseite. Der LKW setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Bei dem flüchtigen LKW soll es sich um einen kleinen grau-weißen LKW handeln. Quelle: Polizei