Tatze und Pfötchen
Jakob Nestle
Hoffmann Metzgerei
HF Auto
Schwientek Herbst 14
Der Versicherungsspezi
Reifen Krah
Wespen Lichtenthäler
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
Geschenke Galerie
Continentale
Taxi Bischoff
Friseur K1

VERBANDSGEMEINDE ALTENKIRCHEN-FLAMMERSFELD – Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung erfolgreich abgeschlossen

Veröffentlicht am 18. Juli 2020 von wwa

VERBANDSGEMEINDE ALTENKIRCHEN-FLAMMERSFELD – Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung erfolgreich abgeschlossen – Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld hat in den vergangenen Jahren mit Erfolg verstärkt jungen Menschen die Möglichkeit einer hochwertigen Ausbildung eröffnet und wird diesen Weg auch in Zukunft weitergehen. Sie bietet ihren Mitarbeitern vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Berufsbildern an.

Im laufenden Jahr 2020 haben wieder Auszubildende ihre Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld in verschiedenen Bereichen erfolgreich beendet.

Im Juli endete für Sophia Reger und Julitta Litke nach drei Jahren die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Antonia Fröhlich, Sventlana Maslova, Alena Hoffmann, Jennica Keller, Thiana Müller, Kim Altgeld und Merve Günes schlossen ihre Ausbildung zur Erzieherin ab.
Angelika Urban, Sabrina Grün, Katja Alhäuser, Kim Adelmann, Luisa Lachmuth, Vaiva Zurawski, Florence Vollmer-Möwes und Daniela Belik indes beendeten die dreijährige Teilzeitausbildung zur Erzieherin.

Bürgermeister Fred Jüngerich und der stellvertretende Büroleiter, Lothar Walkenbach freuten sich mit den glücklichen Absolventen und gratulierten allen herzlich zum erfolgreichen Abschluss. „Ich freue mich sehr, dass wir aufgrund der hervorragenden Ausbildungsleistungen allen Kräften eine Weiterbeschäftigung anbieten können. Die Bürgerinnen und Bürger unserer Verbandsgemeinde dürfen sich auf weitere hochmotivierte Angestellte freuen“, so Jüngerich zu den neuen Mitarbeiterinnen.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ist für 2021 wieder auf der Suche nach freundlichen und engagierten jungen Menschen. Informationen zu offenen Ausbildungsstellen gibt es auf der Webseite der Verbandsgemeindeverwaltung (www.vg-ak-ff.de). Foto: Julia Gahlmann