Friseur K1
Taxi Bischoff
Heizungsbaumann
Hoffmann Metzgerei
Reifen Krah
Continentale
Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi

ALTENKIRCHEN – Spiegelzelt wird auf 27. August bis 19. September 2021 verschoben

Veröffentlicht am 28. Juni 2020 von wwa

ALTENKIRCHEN – Spiegelzelt wird auf 27. August bis 19. September 2021 verschoben – Drei Open-Air-„Ersatzveranstaltungen“ auf dem Schlossplatz in Altenkirchen – Das elfte Spiegelzelt Altenkirchen muss abgesagt werden.  Geltende Bestimmungen machen eine Durchführung unmöglich – Kultur hautnah erleben. Dieses Credo für eine jede Spiegelzeltsaison ist mit den zurzeit geltenden Bestimmungen und mit aller Voraussicht auch noch im September vorherrschenden Regelungen so nicht vereinbar. Können Sie sich Veranstaltungsabende vorstellen, die an sich von ihrem dicht an dicht gerade zu leben, an denen Sie in großen Abständen zueinander sitzen oder vom Ordnungspersonal gebeten werden sich auseinander zu setzen? Für lediglich 150 Gäste könnte das Spiegelzelt Platz bieten. Könnten Sie sich für ein Spiegelzelt ohne das bunte Treiben, ohne die Möglichkeit die Köstlichkeiten des Caterers Landwind zu genießen und mit Flaschengetränken in Selbstbedienung begeistern? Die gastronomische Versorgung wäre wohl nur in diesem Maße möglich Ein Spiegelzelt umgeben von mobilen Sanitäranlagen bei denen die Abstände und der Einlass überwacht werden müssen? Leider auf keine andere Art durchführbar. Ein Zelt samt Warteschlangen am Einlass bei denen ebenfalls darauf geachtet werden muss, dass Abstände eingehalten werden. Eine wenig einladende Vorstellung bei der sonst so heimeligen Atmosphäre, die man mit dem Spiegelzelt Altenkirchen verbindet. Für uns wurden diese Szenarien leider in den letzten Tagen immer realer. Nach Abwägung all dieser anzunehmenden drastischen Einschnitte für unsere Gäste noch Ende August und wohl möglich noch im September 2020, aber auch der Tatsache, dass die Durchführung unter diesen Voraussetzungen wirtschaftlich nicht zu verantworten wäre, haben sich alle Beteiligten, die Verbandsgemeindeverwaltung als Veranstalter und das Kulturbüro als ausführende Instanz nach reiflicher Überlegung dazu entschieden das Spiegelzelt für 2020 abzusagen.

Doch es gibt auch gute Neuigkeiten. Es ist uns gelungen das Spiegelzelt auf den Zeitraum vom Freitag, 27. August bis Samstag, 19. September 2021 zu verschieben. Dank der Mithilfe der Künstler ist es ebenso gelungen das gesamte Programm in lediglich leicht abgeänderter Reihenfolge wieder wie geplant für Altenkirchen und die Region zu verpflichten. Lediglich der Auftritt der Band Frontm3n kann nicht wie geplant stattfinden, wobei wir bereits an einem Alternativtermin in anderem Rahmen arbeiten. Bereits gekaufte Tickets für 2020 behalten selbstverständlich auch für 2021 ihre Gültigkeit, ein Umtausch ist nicht notwendig, für den Einlass sind ihre Karten ausreichend. Falls Ihnen ein Kommen zu den neuen Terminen nicht möglich sein sollte, erhalten Sie von uns als Ausgleich einen Gutschein für das sonstige Spiegelzeltprogramm 2021. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Umtausch der Tickets an unseren Vorverkaufsstellen nicht möglich ist, sondern ausschließlich im Kulturbüro stattfinden kann. Wir stellen dazu unter www.$piegelzelt-altenkirchen westerwald.de in den kommenden Tagen alle Informationen zur Verfügung.

Um Ihnen die Wartezeit auf das Spiegelzelt 2021 ein wenig zu verkürzen, möchten wir an dieser Stelle bereits ankündigen, dass zumindest ein kleiner Teil Spiegelzelt auch in 2020 stattfinden wird. Mit Spiegelzeltgalastühlen, Bistrotischen, ja sogar der Spiegelzeltbarwand und geplantem Essen & Trinken, werden am 21. bis 23. August drei Open-Air Veranstaltungen in Anlehnung an das Spiegelzelt als kleines Trostpflaster für alle auf dem Schlossplatz in Altenkirchen stattfinden:

Am Freitag 21. August wird der gesamte Schlossplatz mit einer spektakulären Lichtinstallation in ein ganz besonderes Kleid gehüllt. Dazu wird das Ambiente von einer Live-Band untermalt.

Samstag, 22. August 20.00 Uhr die Kleinkunstpreisträgerinnen 2020 Suchtpotenzial Musik-Comedy.

Sonntag, 23. August gibt es die das neu ins Leben gerufene Format Rhythm & Words – Slampoesie meets Live-Music zu sehen. Vermutlich noch unter ungewohnten Voraussetzungen mit etwas mehr Abstand, aber dafür mit noch mehr Vorfreude auf das Spiegelzelt 2021. (Kulturbüro Altenkirchen) Foto: Renate Wachow