Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei
Taxi Bischoff
Reifen Krah
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi
Friseur K1
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Continentale
Tatze und Pfötchen
HF Auto

BETZDORF – 100 Sponsoren für 1.000 Ideen – SG 06 Betzdorf startet neue Aktion

Veröffentlicht am 23. Juni 2020 von wwa

BETZDORF – 100 Sponsoren für 1.000 Ideen – SG 06 Betzdorf startet neue Aktion – Corona hat alle Bereiche unserer Gesellschaft in Schwierigkeiten gebracht. Insbesondere die Vereine haben es jetzt schwer, ihre Arbeit fortzusetzen. Hier ist Kreativität gefragt. Die SG 06 Betzdorf hat deshalb die Aktion 1906 gestartet.

Durch den Einnahmeverlust bei Spielen und Veranstaltungen steht der Traditionsverein der Sieg-Heller-Stadt vor großen finanziellen Herausforderungen. „Uns ist aber auch klar, dass die Geschäfte und Betriebe in unserem Umfeld derzeit selbst schwere Probleme zu bewältigen haben“ räumt die SG 06 ein. „Darum haben wir auch die Preise für Werbung in der neuen Saison der Situation angepasst und gesenkt“. Allerdings wird das zunächst die Einnahmenseite des Vereins weiter belasten. Dadurch wird es aber noch schwieriger, die Kinder- und Jugendarbeit weiter aufrecht zu erhalten. In nächster Zeit wird man deshalb gezielt weitere Geschäfte und Gewerbetreibende ansprechen, um sie für ein Engagement bei der SG zu gewinnen. Interessenten können sich auch bei Hartmut Fischer (hartmut.fischer@sg06-betzdorf.de) melden.

„Wir fühlen uns aber gerade jetzt besonders herausgefordert“ stellt SG-Pressesprecher Hartmut Fischer in einem Interview mit unserer Zeitung klar. Auch bei der Kommune wird man in der nächsten Zeit sparen müssen. Deshalb sieht die SG 06 in der Kinder- und Jugendarbeit auch eine Entlastung für den öffentlichen Haushalt. „Schließlich bieten wir einigen hundert Kindern und Jugendlichen eine sportliche und zum großen Teil auch soziale Heimat. Wir übernehmen hier – übrigens sehr gerne – Aufgaben, die sonst den Etat der Stadt und Verbandsgemeinde zusätzlich belasten würden.“ Hierfür sind 15 Trainer und eine große Zahl von Betreuern und Helfern „hinter den Kulissen“ ehrenamtlich im Einsatz. Allein die Trainer bringen es auf rund 140 Einsatzstunden – pro Woche!

Doch bei allem ehrenamtlichen Engagement geht es nicht ohne finanzielle Mittel. So ist gerade wieder ein vierstelliger Betrag fällig geworden, der beispielsweise für die Versicherung der Kinder und Jugendlichen aufgebracht werden muss. Da zählt jeder Euro.

Deshalb hat die SG 06 nun die Aktion 1906 ins Leben gerufen. Auf einer virtuellen Spendentafel (http://www.sponsino.de/sg06betzdorf/) kann sich jeder als Unterstützer des Vereins verewigen. Hierfür muss nur einmalig ein Betrag von 19,06 Euro bezahlt werden. Insgesamt gibt es 100 Felder auf der Spendentafel. Der Betrag verweist auf das „Geburtsjahr“ des Vereins, der bereits 1906 gegründet wurde.

„Die Aktion wurde jetzt erst gestartet – hat aber schon eine ganze Reihe von Spendern gefunden“ freut man sich bei der SG. Aber noch ist viel Platz auf der Spendentafel. Der Verein ist für jeden Teilnehmer an dieser Aktion dankbar. Übrigens läuft Vereinsintern auch noch eine Wette: Ein Mitglied der SG will, wenn die Tafel voll wird, jedem Sponsor eine Wurst im Stadion spendieren. Das Vereinsmitglied würde sich riesig freuen, wenn er die Wette verliert und zahlen muss.