Reifen Krah
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Wespen Lichtenthäler
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Continentale
Jakob Nestle
Heizungsbaumann
Friseur K1

ALTENKIRCHEN – 2020 keine Veranstaltungen mehr bei den Landfrauen im Bezirk Altenkirchen

Veröffentlicht am 21. Juni 2020 von wwa

ALTENKIRCHEN – 2020 keine Veranstaltungen mehr bei den Landfrauen im Bezirk Altenkirchen – Die Landfrauen im Bezirk Altenkirchen trafen sich, unter Einhaltung der Hygienevorschriften zu ihrer konstituierenden Vorstandssitzung.

„Das wir uns wieder persönlich treffen können, haben wir der Vorsicht und der Disziplin der Einwohner der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld zu verdanken“, ist sich die Vorsitzende Anka Seelbach sicher und begrüßte neben den Vorstandsmitgliedern die Kreisvorsitzende Gerlinde Eschemann und die Kreisgeschäftsführerin Nicola Hoffmann.

Im Bezirk wurden wichtige Entscheidungen getroffen. So wurden die Kassiererin Uta Räder und ihre Stellvertreterin Elke Hackbeil in ihren Ämtern bestätigt. Neue Schriftführerin des Bezirks ist Katja Haas und auch ihre Stellvertreterin Simone Metz wurde neu ins Amt gewählt.

Intensiv wurde im Anschluss beraten, wie man mit den noch ausstehenden Veranstaltungen in diesem Jahr umgehen soll. Die Corona-Pandemie ist weiterhin vorhanden, ein Impfstoff noch nicht in Sicht. „Keiner kann mit Sicherheit sagen, wie sich die Lockerungen auf den Verlauf auswirken werden“, gab die Kreisvorsitzende Gerlinde Eschemann zu bedenken.

Da bereits bis Ende August alle Veranstaltungen der Landfrauen abgesagt worden sind, beschloss der Vorstand einstimmig, wenn auch mit schwerem Herzen, alle Veranstaltungen, die noch in diesem Jahr hätten stattfinden sollen, abzusagen. „Wir denken dabei vor allen Dingen an die Gesundheit unserer Mitglieder“, begründete Seelbach die Entscheidung.

In der Hoffnung, dass es im nächsten Jahr besser wird, laufen aber bereits die Planungen für das Programm 2021, wenn auch alles unter dem Vorbehalt steht, wie sich die Verbreitung des Virus Corvid-19 in Zukunft entwickeln wird. (anse)