Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
HF Auto
Continentale
Taxi Bischoff
Heizungsbaumann
Friseur K1
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
Tatze und Pfötchen
Der Versicherungsspezi

BIRKEN-HONIGSESSEN – Auf der Birkener Höhe feiert man 2020 das Schützen- und Kirchweihfest zu Hause

Veröffentlicht am 9. Juni 2020 von wwa

BIRKEN-HONIGSESSEN – Auf der Birkener Höhe feiert man 2020 das Schützen- und Kirchweihfest zu Hause – Nach der Postkartenaktion „Gemeinsam zuversichtlich bleiben“ präsentieren die Schützen aus Birken-Honigsessen die nächste Überraschung – Erstmals seit der Vereinsgründung im Jahre 1968 wird die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in diesem Sommer pandemiebedingt kein Vogelschießen und Schützenfest ausrichten können. Darüber wurden die Schützenschwestern und -brüder in einem einzigartigen Postkartenmailing unter dem Motto „Gemeinsam zuversichtlich bleiben“ vor einigen Wochen persönlich informiert. Diese Aktion fand auch bei der Jury der Initiative „Sparda hilft“ entsprechende Würdigung und es wurde eine Prämie von 1.000 Euro an die Schützen von der Birkener Höhe ausgeschüttet, welche zu gleichen Teilen an die Jugend und an die Altschützen gehen wird.

Doch damit nicht genug, sind doch die Festorganisatoren spätestens seit den Jubiläumsveranstaltungen zum 50jährigen Vereinsbestehen im Jahre 2018 für ihre Kreativität über die Grenzen der Ortsgemeinde hinaus bekannt. Und so überrascht es nicht, dass der 1. Brudermeister Florian Jung, der amtierende Schützenkönig Christof I. Weitershagen und Festorganisator Torsten Höfer eine neue Aktion präsentieren: „DAS-TOP-EVENT-PAKET“ für das hoffentlich einmalig andere Schützenfest 2020 zu Hause. Damit all die treuen Festbesucherinnen und -besucher zumindest nicht auf das Gefühl von Schützenfest verzichten müssen, bietet die Bruderschaft kurzerhand ein „Überlebenspaket“ für das traditionelle Festwochenende am ersten Sonntag im August an. Dazu gehören neben einem 5-Liter-Frischefass der Krombacher-Brauerei auch zwei Biergläser, ein „Mutmach-Lebkuchenherz“, gebrannte Mandeln, die traditionelle Currywurst, aber auch ein Fahrchip für die Autoscooterfahrt im nächsten Jahr sowie einige weitere typische Schützenfestutensilien, die allesamt in einem Paket persönlich am Festwochenende zugestellt werden. Diesen Service bieten die Schützen auf Vorbestellung in der Verbandsgemeinde Wissen und der Gemeinde Morsbach an. Der Verkauf startet ab dem 15. Juni 2020 und der Preis je Paket beträgt 49 Euro. Weitere Informationen sind in Kürze in den bekannten sozialen Medien und auf der Internetseite www.-das-top-event.de zu lesen, entsprechende Flyer werden auch im Einzelhandel zu finden sein.

Aber damit noch nicht genug: Den Gewinn aus dieser Aktion wird die Bruderschaft zu gleichen Teilen an die ursprünglich für das diesjährige Schützenfest engagierten Blaskapellen und Spielmannszüge zur Förderung der Jugendarbeit spenden, damit auch 2021 wieder die Klänge von Bergkapelle & Co. auf der Birkener Höhe zu hören sind. Bleiben wir weiterhin zuversichtlich!

Foto: (v.l.): Schützenkönig Christof I. Weitershagen, Festorganisator Torsten Höfer und 1. Brudermeister Florian Jung bei der Präsentation des „DAS-TOP-EVENT-PAKETs“