Reifen Krah
Taxi Bischoff
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Heizungsbaumann
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Continentale
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14

NEUWIED – Die besondere Idee: Freibad wird großer Biergarten

Veröffentlicht am 23. Mai 2020 von wwa

NEUWIED – Die besondere Idee: Freibad wird großer Biergarten Das Familienbad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber ist zwar für die Öffnung fertig vorbereitet – darf aber aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vorerst nicht geöffnet werden. Kurzerhand entwickelten die ehrenamtlichen Betreiber vom Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) ein völlig neues Konzept: Damit man die besondere Atmosphäre im Grün am Aubach mit Blick auf die beiden alten Fachwerk-Mühlen dennoch genießen kann, wird die gesamte Fläche der Liegewiese von um die 6.000 Quadratmetern zu einem der größten Biergärten der Region umgewandelt.

Komfortabel: „Es können von Tisch zu Tisch Abstände von fünf bis zehn Metern eingehalten werden“, wird auf alle Hygiene-Möglichkeiten geachtet. Der große Baumbestand wird Besuchern des Angebotes im Naherholungsgebiet „Aubachtal“ Schatten spenden, um endlich einen lange gehegten Wunsch zu erfüllen: „Endlich kann man mit Freunden draußen sitzen und gemeinsam die herrliche Atmosphäre genießen“, bietet der HVO an. Das Angebot gilt bei schönem Wetter ab Samstag, 30. Mai, ab 15 Uhr bis vorerst Sonntag, 14. Juni. An Sonntagen ist bis 11 Uhr, ansonsten ab 15 Uhr geöffnet. Am Dienstag, 2. Juni, ist Start schon ab 14 Uhr. Mittwochs ist geschlossen. Geöffnet ist bis 22 Uhr. (hafr)

Foto: Wird zum Biergarten: Die Freifläche des Familienbades im Oberbieberer Aubachtal. Foto: HVO