Friseur K1
Continentale
HF Auto
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Heizungsbaumann
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Taxi Bischoff
Der Versicherungsspezi
Wespen Lichtenthäler

HACHENBURG – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Radmuttern gelöst

Veröffentlicht am 23. Mai 2020 von wwa

HACHENBURG – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Radmuttern gelöst – Polizei sucht Zeugen Bei einem in der Lessingstraße in Hachenburg abgestellten Hyundai wurden im Zeitraum von Mittwoch bis Samstag, 13. bis 16. Mai 2020, die Radmuttern an einem Rad vorsätzlich gelöst. Zu Gefährdungen während der Fahrt, bzw. zu einem Sachschaden kam es nicht.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Hachenburg unter der Telefonnummer: 02662/9558-0 oder per Email an: pihachenburg@polizei.rlp.de. Quelle: Polizei