Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Heizungsbaumann
Schwientek Herbst 14
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Geschenke Galerie
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
Continentale
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Friseur K1

WALLMENROTH – Schwerer Verkehrsunfall auf der B 62

Veröffentlicht am 22. Mai 2020 von wwa

WALLMENROTH – Schwerer Verkehrsunfall auf der B 62 – Motorradfahrer schwer verletztAm Donnerstagmittag, 21. Mai 2020, gegen 12:58 Uhr erhielt die Polizeidienststelle in Betzdorf Kenntnis von einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad in Wallmenroth in Höhe des Sportplatzes. Ein 50 Jahre alter Autofahrer befuhr die B 62 in der Ortslage Wallmenroth und beabsichtigte am Ortsausgang nach links in Richtung Sportplatz abzubiegen. Aufgrund Gegenverkehrs musste er seinen PKW im Kurvenbereich anhalten. Ein nachfolgender 56 Jahre alter

Motorradfahrer erkannte den wartenden PKW, nicht zuletzt aufgrund des Wechselspiels von Sonnenlicht und Schatten, zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf das stehende Fahrzeug auf. Der Motorradfahrer kam über den Lenker zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand, so die Polizei, vermutlich Totalschaden, der PKW wurde im Heckbereich beschädigt. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf 5.000 Euro geschätzt. Quelle: Polizei