Friseur K1
Continentale
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
HF Auto
Der Versicherungsspezi
Heizungsbaumann
Taxi Bischoff
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz

WISSEN – Hilfe für Zirkusunternehmen

Veröffentlicht am 19. Mai 2020 von wwa

WISSEN – Hilfe für Zirkusunternehmen – Seit dem Ausbruch der Coronakrise haben auch Zirkusunternehmen stark zu leiden. Besonders hart trifft es kleine Familienbetriebe wie den Circus Ronelli. Über viele Wochen gibt es keine Auftrittsmöglichkeiten mehr. Dabei haben sich Fernando Trumpf und sein Team auch in unserer Region einen hervorragenden Ruf erspielt. Unvergessen ist beispielsweise der „Weihnachtscircus“ in Birken-Honigsessen.

Seit der Gründung von Ronelli vor drei Jahren unterstützt der Wissener Zirkusfreund Ferdinand Klaas den kleinen Betrieb nachhaltig und mit großer Energie. So hat er um Geld- und Futterspenden gebeten und damit auch Erfolg gehabt. In einem weiten Umkreis hat Klaas zudem bis März tausende von Flyern mit Hinweisen auf die Auftrittsorte und -zeiten der Ronellis verteilt. Die Probleme bestehen aber weiter.

Vor einigen Tagen legte der Wissener noch einen drauf. Er besorgte Sammelbüchsen und ging damit zu heimischen Geschäften. In aller Regel zeigten die Inhaber Verständnis und erlaubten das Aufstellen der Büchsen neben der Kasse. „Dafür möchte ich mich im Namen der Familie Trumpf bedanken!“ so Ferdinand Klaas.

Eine der Büchsen steht ab sofort in der Filiale der Backstube Müller an der Hachenburgerstraße im Stadtteil Köttingerhöhe. Dort wünscht sich auch Verkäuferin Mona Fiebelkorn, dass sich ihre Kunden als großzügig erweisen und kräftig für den Circus Ronelli spenden. Fotos: Privat