Heizungsbaumann
Taxi Bischoff
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Hoffmann Metzgerei
Reifen Krah
Friseur K1
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi

ALTENKIRCHEN – Alles auf Hoffnung – #Aktivdaheim

Veröffentlicht am 11. April 2020 von wwa

ALTENKIRCHEN – Alles auf Hoffnung – #Aktivdaheim – Werde selbst zum Hoffnungsträger und sei Teil des Musikvideos für den Kreis Altenkirchen – Die Corona-Krise bedeutet auch im Kreis Altenkirchen weitreichende Einschnitte in das Privatleben aller. Mit dem Video-Projekt Alles auf Hoffnung möchte der Caritasverband Altenkirchen eine Kampfansage an die vorherrschenden Ängste und gleichzeitig ein Signal der Zuversicht senden. Das Projekt soll den Menschen im Kreis wieder Mut geben, sie wieder positiv stimmen und wieder nach vorne schauen lassen.

Sängerin Milena Lenz mit ihrer Band Mille and MORE und André Linke vom Caritasverband Altenkirchen werden eine Videosendung mit Songs und Beiträgen zum Thema Hoffnung kreieren, wobei den Höhepunkt der Sendung ein eigens komponierter Song zur derzeitigen Situation darstellt. Alles auf Hoffnung soll Menschen jeden Alters im Kreis Altenkirchen verbinden und durch die Unsicherheit in die Zukunft begleiten! Finanziert wird das Projekt von der Barbara-Lebek-Stiftung. der Stiftung der Westerwaldbank, der Sparkasse Westerwald-Sieg und der Aktion (Neue) Nachbarn im Erzbistum Köln.

Für die Senioreneinrichtungen im Kreis ist noch ein zusätzliches Bonbon geplant: Angehörige können Grußbotschaften einsenden, die in das Video eingebaut werden und innerhalb der Einrichtungen für unsere ältesten Mitmenschen gezeigt werden. Es geht auch darum, gerade ihnen eine besondere Botschaft zu senden: Ihr seid nicht allein!

Das Beste zum Schluss: Alle Bewohner des Kreises Altenkirchen können Teil dieses Projekts sein und werden hiermit aufgerufen, kurze Videosequenzen einzusenden, die den Hauptteil des Musikvideos zum selbst komponierten Song einnehmen. So setzen wir gemeinsam ein Zeichen für Zusammenhalt und Menschlichkeit! Also seien sie #AKtiv daheim!, machen Sie mit und zeigen Sie der Welt, dass wir uns hier im Kreis Altenkirchen nicht unterkriegen lassen! Eine Anleitung für die Teilnahme ist auf der Webseite des Caritasverbands Altenkirchen (www.caritas-altenkirchen.de) zu finden. Einsendeschluss ist der 16. April 2020, der für die Beiträge ist der 17. April 2020!