Wespen Lichtenthäler
Geschenke Galerie
Continentale
Friseur K1
Taxi Bischoff
HF Auto
Heizungsbaumann
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi
Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
Hoffmann Metzgerei
Reifen Krah

CORONA – KREIS NEUWIED – Weitere Corona-Ambulanz in VG Puderbach

Veröffentlicht am 6. April 2020 von wwa

CORONA – KREIS NEUWIED – Weitere Corona-Ambulanz in VG Puderbach / Aktuell 161 positive Fälle im Kreis Neuwied – Derzeit sind im Landkreis Neuwied 161 Fälle einer Corona-Infektion beim Gesundheitsamt registriert, darunter zwei Todesfälle. Das Netzwerk der Corona-Ambulanzen erweitert sich um einen Standort in der Verbandsgemeinde Puderbach. „Ich bin froh, dass wir unser Netzwerk weiter ausbauen können und die niedergelassenen Ärzte im Raum Puderbach aktuell in der Planung sind. So ist eine gute Versorgung für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Neuwied gesichert,“ freut sich Landrat Achim Hallerbach.

Zur Behandlung von an Corona erkannten Patienten sowie Verdachtsfällen sind im Landkreis Neuwied derzeit fünf Corona-Ambulanzen in Betrieb. Diese werden durch die niedergelassenen Ärzte betrieben und bieten Behandlungsmöglichkeiten in räumlicher Trennung zu den eigenen Praxen. Es ist eine vorherige Terminvereinbarung beim entsprechenden Arzt notwendig. Der weitere Standort in der Verbandsgemeinde Puderbach soll nach Ostern in Betrieb gehen.

Weiterhin ist auch die Fieberambulanz in Neuwied geöffnet. In der Fieberambulanz wird allerdings nur der Test auf eine Infektion abgestrichen und nicht behandelt. Hier sind die Öffnungszeiten montags bis freitags von 12-14 Uhr und samstags von 10-12 Uhr. Sonntags ist grundsätzlich geschlossen. Ebenfalls geschlossen ist die Fieberambulanz an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag. Vor dem Besuch der Fieberambulanz sollte die Hotline des Landes Rheinland-Pfalz 0800 99 00 400 angerufen werden. Diese ist 24 Stunden täglich erreichbar. Hier gibt es auch weitere Hinweise und Informationen.

Eine Übersicht der Corona-Ambulanzen sowie weitere Informationen finden sich auch auf der Website der Kreisverwaltung Neuwied (www.kreis-neuwied.de). Diese Informationen werden fortlaufend aktualisiert.