Continentale
Hoffmann Metzgerei
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Reifen Krah
Geschenke Galerie
Taxi Bischoff
Friseur K1
Wespen Lichtenthäler
Heizungsbaumann
Jakob Nestle

KIRCHEN – Verkehrsunfall in Kirchen

Veröffentlicht am 6. April 2020 von wwa

KIRCHEN – Verkehrsunfall in Kirchen – eine Person verletzt – Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 05. April 2020, in Kirchen wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf circa 8.000 Euro geschätzt. Der 46jährige Fahrer eines Quads und seine 16jährige Beifahrerin hatten offensichtlich Glück, dass nur die 16jährige leicht verletzt wurde. Der 46jährige hatte die Kirchstraße aus Richtung B 62 in Richtung Hauptstraße befahren. In einer leichten Linkskurve kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Geländer.

Durch den Aufprall fielen er und die Beifahrerin über das Geländer einen sehr steilen Abhang hinab. Nach mehreren Metern stürzten sie auf die Bahnhofstraße. Lediglich die Frau zog sich leichte Verletzungen zu. Das Quad wurde von dem Geländer abgewiesen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Kleinbus. Quelle: Polizei