Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
Friseur K1
HF Auto
Der Versicherungsspezi
Continentale
Taxi Bischoff
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei

ALTENKIRCHEN – Jill-Marie Beck gewinnt Bundesranglistenturnier in Reutlingen

Veröffentlicht am 13. März 2020 von wwa

ALTENKIRCHEN – Jill-Marie Beck gewinnt Bundesranglistenturnier in Reutlingen – Dieses Jahr mit einer noch höheren Staffelung nimmt die Deutsche Taekwondo Union in die Reihe der Final Turniere (für das Aufsteigen in der Bundesrangliste relevante Wettkämpfe) zwei weitere Maßnahmen auf. Im Jahr 2018 waren es noch vier, vergangenes Jahr sechs und in diesem Zyklus können acht Wettkämpfe zum Aufsteigen in der nationalen Rangliste beitragen.

Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo erwies sich schon 2018 und 2019 als beste Sportlerin der Bundesrepublik. Auch in diesem Jahr ist sie wieder auf einem guten Weg. Nach dem Sieg des Hessencup, in dem das Team um Eugen Kiefer auch einen Mannschaftspokal erkämpfte, ließ die amtierende Deutsche Meisterin auch beim nächsten Bundesranglistenturnier, dem Cretì Cup wieder alle Konkurrenz hinter sich. Sie ist somit aktuell an der Spitze und auf einem guten Weg, diese Position zu halten. Informationen zum Taekwondo lassen sich einholen unter 0160 9450 4797 oder im Internet auf www.sporting-taekwondo.de (euki) Foto: Sporting AK