Tatze und Pfötchen
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Reifen Krah
Wespen Lichtenthäler
Sattlerei Schmautz
Friseur K1
Heizungsbaumann
Der Versicherungsspezi
Continentale
Taxi Bischoff
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
HF Auto

WALDBREITBACH – Marie Böckmann Rheinland-Hallenmeisterin im Vierkampf bei den Rheinland-Hallenmeisterschaften U16 in Koblenz

Veröffentlicht am 8. März 2020 von wwa

WALDBREITBACH – Marie Böckmann Rheinland-Hallenmeisterin im Vierkampf bei den Rheinland-Hallenmeisterschaften U16 in Koblenz – Drei Leichtathleten vertraten den VfL Waldbreitbach bei den Rheinland-Hallenmeisterschaften U16 in Koblenz. Ganz souverän gelang es Marie Böckmann (W15), ihren Titel im Hallenvierkampf des Vorjahres bei den Rheinlandmeisterschaften in Koblenz zu verteidigen. Mit 2080 Punkten im Vierkampf aus Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und 50 m Sprint ließ sie ihre Konkurrenz fast 160 Punkte hinter sich. Den Glanzpunkt setzte sie im Hochsprung mit 1,66 m. Aber auch im Sprint lief sie mit 7,54 s Bestzeit und sprang im Weitsprung eine persönliche Bestweite von 5,23 m. Nur im Kugelstoßen lief es für sie mit 9,59 m nicht so wie erhofft.

Celina Medinger maß sich mit der ein Jahr älteren Konkurrenz in der W14. Von 39 Teilnehmern wurde sie Vizemeisterin mit 1819 Punkten. Mit ihren Hochsprüngen versetzte sie die Zuschauer in Staunen. Die nur 1,52 m große Celina übersprang 1,50 m. Auch im Weitsprung sprang sie mit 4,87 m persönliche Bestleistung. Über 50 m sprintete sie 7,57 s und die Kugel stieß sie 6,76 m weit.

Jan Mrozek (M15) wurde Siebter. Er freute sich über 10,17 m im Kugelstoßen.

Ergebnisübersicht: Rheinlandhallenmeisterin Vierkampf W15 Marie Böckmann, 2.080 Punkte (Weitsprung 5,23 m, 50 m 7,54 s, Kugelstoßen 9,59 m, Hochsprung 1,66 m). Vize-Rheinlandhallenmeisterin Vierkampf W 14 Celina Medinger, 1.819 Punkte (Hochsprung 1,50 m, Weitsprung 4,87 m, Kugelstoßen 6,76 m, 50 m 7,57 s). 7. Platz Vierkampf M15 Jan Mrozek, 1.617 Punkte. (Kugelstoßen 10,17 m, Weitsprung 4,20 m, Hochsprung 1,24 m, 50 m 7,70 s)