Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Reifen Krah
Heizungsbaumann
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Der Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Continentale
Taxi Bischoff
Jakob Nestle
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie

BIRKEN-HONIGSESSEN – Der kleine Rabe Socke besucht die Kinder in Birken-Honigsessen

Veröffentlicht am 8. März 2020 von wwa

BIRKEN-HONIGSESSEN – Der kleine Rabe Socke besucht die Kinder in Birken-Honigsessen – Alles Meins! Sagt der kleine Rabe Socke…bis er merkt, dass man sich den größten Schatz nicht klauen kann. Dieser kleine freche Rabe ist eigentlich kein gutes Vorbild. Er klaut, er schwindelt, er trickst sogar seine Freunde aus und die Kinder lieben ihn trotzdem – oder gerade darum? In der Geschichte vom Raben Socke fühlen sie sich verstanden in der Lust mal zu übertreiben, mal Verbotenes zu tun und den Begierden freien Lauf zu lassen, immer im festen Bewusstsein, dass am Ende doch alles gut wird und man es ihnen nicht übel nimmt.

Eine schwungvolle Inszenierung mit liebevollen Charakteren und origineller Live-Bühnenmusik mit Mundharmonika, Gesang und Loop-Maschine. Ein Spaß für die ganze Familie. Das Tearticolo, Theater mit Figuren, ist am             Sonntag, den 22. März 2020, um 15.00 Uhr im Pfarrheim in Birken-Honigsessen zu Gast. Der Eintritt beträgt 3,00 €.

Das Stück hat eine Vorstellungsdauer von ca. 50 Minuten und ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Veranstalter ist die KAB Birken-Honigsessen in Gemeinschaft mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland Pfalz.