Heizungsbaumann
Continentale
Reifen Krah
Geschenke Galerie
Sattlerei Schmautz
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Jakob Nestle
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Friseur K1

KREIS ALTENKIRCHEN – „Ansichtssache 2“: Kreisvolkshochschule präsentiert neue Ausstellung mit Werken von Susanne Bracht

Veröffentlicht am 11. Februar 2020 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – „Ansichtssache 2“: Kreisvolkshochschule präsentiert neue Ausstellung mit Werken von Susanne Bracht – In der Zeit vom 17. Februar bis 30. April präsentiert die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen die aktuelle Ausstellung „Ansichtssache 2“ mit Bildern von Susanne Bracht aus Altenkirchen. Die erste Ausstellung mit dem Titel „Ansichtssache“ Ende 2017 zeigte Werke, die überwiegend im Zeitraum von 2014 bis 2017 während eines Studiums an der privaten Kunstakademie Artefakt in Bonn entstanden sind.
Seit Abschluss ihres Studiums malt Susanne Bracht auch weiterhin in einem fortlaufenden Kurs der Akademie beim Dozenten Volker Altrichter. In den letzten zwei Jahren sind so zahlreiche neue Werke entstanden, die sich überwiegend mit dem Thema Natur und Naturabstraktion befassen und die künstlerische Entwicklung dokumentieren. Aber auch gegenständliche Motive und die Umsetzung historischer Fotografien, das Thema Licht und Stadtansichten spielen eine Rolle bei der Themenwahl. Die ausgestellten Werke umfassen Malereien in Acryl in unterschiedlichen Formaten sowie einige Papierarbeiten. Die Frage, ob die ausgestellten Exponate als gelungen, schön oder irritierend bezeichnet werden können, ist dabei im Sinne des Ausstellungstitels auch in diesem Jahr eben „Ansichtssache“.
Die Ausstellung in den beiden Fluren der Kreisvolkshochschule (Rathausstraße 12, oberhalb der Kfz-Zulassungsstelle) ist während der regulären Öffnungszeiten der Kreisverwaltung zu sehen. Künstlerinnen und Künstler, beispielsweise Maler oder Fotografen, die Interesse haben, in den Räumen der Kreisvolkshochschule auszustellen, können sich mit der KVHS in Verbindung setzen (Tel.: 02681-812211).
Foto: „Ansichtssache 2“ mit Werken von Susanne Bracht startet am 17. Februar. (Fotos/Fotomontage: Kreisvolkshochschule)