Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
Reifen Krah
Heizungsbaumann
Friseur K1
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Taxi Bischoff
Continentale
Der Versicherungsspezi
Wespen Lichtenthäler

ALTENKIRCHEN-FLAMMERSFELD – MAINZ – SPD besucht Mainzer Landtag

Veröffentlicht am 11. Februar 2020 von wwa

ALTENKIRCHEN-FLAMMERSFELD – MAINZ – SPD besucht Mainzer Landtag – Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Heijo Höfer machten sich jetzt Mitglieder, Freunde und Unterstützer der SPD aus der neuen Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld auf den Weg nach Mainz, darunter auch der Altenkirchen Stadtbürgermeister Matthias Gibhardt.

Das abwechslungsreiche Programm startete am Vormittag mit einer Besichtigung des Interims-Plenarsaals und der Lobby im Landesmuseum. Bei der einstündigen Tour erhielten die Besucherinnen und Besucher einen Einblick in die Parlamentsarbeit und konnten selbst auf den Stühlen der Abgeordneten „probesitzen“. Nach einem herzhaften Mittagessen empfing Heijo Höfer seine Gäste im Mainzer Abgeordnetenhaus.

Zunächst schilderte er den Tagesablauf eines Landtagsabgeordneten und beantwortete zahlreiche Fragen. Der zweite Teil des Gesprächs war dem Thema „Europa“ vorbehalten. Heijo Höfer, Stellvertretendes Mitglied im Europäische Ausschuss der Regionen (AdR), berichtete über seine mittlerweile zehnjährige Arbeit auf der EU-Ebene.

Nach dem offiziellen Teil hatte die Gruppe Zeit, auf eigene Faust die Mainzer Altstadt zu erkunden. „Reiseleiterin“ Anka Seelbach von der Altenkirchener SPD bedankte sich im Namen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Landtagsabgeordneten für den informativen und gelungenen Tag in Mainz.

Foto: MdL Heijo Höfer (links) begrüßte die Besuchergruppe vorm Mainzer Abgeordnetenhaus.