Taxi Bischoff
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Schwientek Herbst 14
Der Versicherungsspezi
Continentale
Heizungsbaumann
Friseur K1
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Hoffmann Metzgerei

KIRCHEN – Verkehrsunfallflucht auf der K 103

Veröffentlicht am 22. Januar 2020 von wwa

KIRCHEN – Verkehrsunfallflucht auf der K 103 Am Dienstagabend, 21. Januar 2020, kam es zu einem Spiegelunfall im Imhäusertälchen zwischen Alsdorf und Kirchen. Der Unfallverursacher, Fahrer eines hellen, größeren Audi, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Gegen 20:15 Uhr befuhr ein 61jähriger Mann mit einem Pkw die K103 in Richtung Kirchen-Herkersdorf. Im Bereich zwischen dem Minigolfplatz und Herkersdorf sei ihm ein größerer Audi entgegen gekommen. Möglicherweise ein SUV. Es kam zu Kollision der Außenspiegel und es entstand Sachschaden. Der Fahrer des Audi setzte seine Fahrt in Richtung Alsdorf fort. Es konnte ein Teil eines Außenspiegels sichergestellt werden. Zeugen werden gebeten sich unter 02741/9260 an die Polizei Betzdorf zu wenden. Quelle: Polizei