HF Auto
Continentale
Sattlerei Schmautz
Friseur K1
Jakob Nestle
Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Heizungsbaumann
Geschenke Galerie
Biker Station
Reifen Krah
Taxi Bischoff
Hoffmann Metzgerei

ALTENKIRCHEN – Neues Bildungsangebot im Haus Felsenkeller

Veröffentlicht am 9. Januar 2020 von wwa

ALTENKIRCHEN – Neues Bildungsangebot im Haus Felsenkeller – „Das innere Kind lieben lernen“ Infoabend am 30. Januar und Kurs ab dem 19. Februar. – „Das innere Kind lieben lernen“ bietet den TeilnehmerInnen in einem vertrauten Rahmen die Möglichkeit, sich mit anderen Menschen über die eigenen Gefühle, Bedürfnisse und Erfahrungen aus der Kindheit und in der Gegenwart auszutauschen. In unseren Ursprungsfamilien haben wir häufig nicht gelernt, wertschätzend und liebevoll mit uns selbst umzugehen. Vielleicht sind wir überkritisch mit uns selbst, vernachlässigen uns in Beziehungen und wissen nicht, wie wir unsere eigenen Bedürfnisse erfüllen können. Auch wenn wir heute erwachsen sind, leben die schmerzhaften und auch angenehmen emotionalen Erfahrungen aus unserer Kindheit in uns fort und können uns Zugänge zu neuer Lebendigkeit und Verantwortungsübernahme für uns selbst verschaffen. Die Begegnungen in der Gruppe, die gegenseitige Bestärkung und Ermutigung können einen Weg eröffnen, liebevoller mit sich selber umzugehen.

Zum Infoabend sind alle Menschen eingeladen, die sich für das Thema interessieren und Fragen stellen möchten. Die Gebühr für den Infoabend beträgt 7 €.

Der Kurs richtet sich insbesondere an Menschen, deren Beziehungen durch den Kontakt zu suchtkranken Menschen beeinträchtigt waren und sind. Er wird am 19.2. beginnen und an insgesamt 5 Terminen, jeweils mittwochs von 14 – 17 Uhr stattfinden. Die Kursgebühr beträgt 150 €. Dirk Bernsdorff, Präventionsfachkraft, Lehrer, Suchttherapeut, Psychodrama – Leiter, wird am Infoabend den Kurs vorstellen und selbstverständlich im Kurs die Leitung übernehmen.

Informationen und Anmeldung im Haus Felsenkeller, Telefon: 02681 986412 und Anmeldetelefon: 02681 803598 (rund um die Uhr) oder unter www.haus-felsenkeller.de.
Es wird um eine Anmeldung mind. 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn gebeten!