Heizungsbaumann
Hoffmann Metzgerei
Taxi Bischoff
Sattlerei Schmautz
Continentale
HF Auto
Der Versicherungsspezi
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Tatze und Pfötchen
Friseur K1

NEUWIED – Bandcontest: Sechs Rockbands stellen sich dem Votum

Veröffentlicht am 9. Januar 2020 von wwa

NEUWIED – Bandcontest: Sechs Rockbands stellen sich dem Votum – Unterschiedliche Stile im Jugendzentrum Big House zu hören – Eine florierende Musikszene braucht fruchtbaren Boden. Um auch (noch) unbekannten und jüngeren Bands ein Forum zu bieten, ihre selbstkomponierte Musik zu präsentieren und sich untereinander und mit dem Publikum auszutauschen, braucht es Gelegenheiten: Konzerte und Festivals wie den Neuwieder Bandcontest, der am Samstag, 25. Januar, im städtischen Jugendzentrum Big House an der Museumstraße 4a über die Bühne geht.

Geplant und durchgeführt wird der Abend vom Team des Neuwieder Kinder- und Jugendbüros und des Jugendzentrums Big House, in Kooperation mit den Machern des Neuwieder Musikfestivals „Rock am Wald“ sowie des regionalen Szenemagazins und der gleichnamigen Konzertreihe „Shout Loud“.  Mit dabei sind sechs Bands aus der Region, die unterschiedlichste Richtungen moderner Rockmusik präsentieren.

Feal ist eine brandneue Neuwieder Newcomerband, die frischen Indierock spielt. The Fallen Grace sind eine Metalcore-Band mit starker Bühnenpräsenz. Silent Companion spielen melodischen, energiegeladenen Alternativerock mit Funk-Einflüssen. Herr Nielson spielen fröhlichen Punk ’n’ Pop, der „Urlaub für die Seele“ garantieren soll. Myself Outside bezeichnen ihre Musik als „Atmospheric Alternative Rock“, beeinflusst auch durch Bands des Progessive Rock. Neverending Diary verarbeiten Themen, die aus Tagebüchern stammen könnten, in Rock-Songs á la Bon Jovi und Sunrise Avenue.

In ausgeloster Reihenfolge werden die Bands ein jeweils etwa 25minütiges Set präsentieren und sich dann dem Urteil des Publikums sowie einer Fachjury aus Musikschaffenden stellen. Als Preise erwarten die Bands unter anderem Musikaufnahmen im professionellen Fuxbau-Studio sowie ein Auftritt bei Rock am Wald in Heimbach-Weis am 6. Juni.

Zwar geht es bei einem Bandcontest auch um den Wettstreit, vor allem aber steht der Spaß im Vordergrund. Sowohl den Bands als auch dem Publikum steht ein sehr vielseitiger Konzertabend bevor, bei dem es neue Musik zu entdecken gibt. Die Veranstalter hoffen, dass die Begegnung von Fans, Experten und Musikern die Neuwieder Musikszene belebt.

Einlass zur Veranstaltung ist um 18 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr, die Veranstaltung endet spätestens um 24 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt jugendgerechte 5 Euro.  Nähere Informationen im Internet unter www.juz-neuwied.de oder telefonisch unter 02631 802 174.

Fotos: „Neverending Diary“ (Foto: Jessica Wolf) und „Myself Outside“ (Foto: Thomas Henschel) sind zwei der Bands, die den Bandcontest im „Big House“ für sich entscheiden wollen.