Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Continentale
Der Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Reifen Krah
Sattlerei Schmautz
Taxi Bischoff
HF Auto
Heizungsbaumann
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Biker Station

PRACHT – Bauausschuss zu Besuch bei der Firma TMD FRICTION

Veröffentlicht am 6. Januar 2020 von wwa

PRACHT – Bauausschuss zu Besuch bei der Firma TMD FRICTION – Zum Abschluss des Jahres 2019 tagte der Bauausschuss der Ortsgemeinde Pracht und besuchte die Firma TMD FRICTION (ehemals Firma Textar) in Hamm. Zunächst wurden die Themen der Tagesordnung abgearbeitet. Unter dem TOP „Ortsbesichtigungen“ beschäftigte sich der Ausschuss mit der Gestaltung der öffentlichen Plätze der Gemeinde. Hier sollen im nächsten Jahr Verschönerungsarbeiten durchgeführt werden. Ebenso wurden die Kinderspielplätze betrachtet. Besonders der Spielplatz im OT Pracht ist nicht mehr bespielbar. Alle Spielgeräte sind marode und müssen erneuert werden. Die Beschaffung neuer Spielgeräte wird auch ein Thema bei der Aufstellung des neuen Haushaltsplanes 2020 / 2021 sein. Auch das Friedhofsgelände wurde besichtigt. Auf Grund der vielen Einebnungen in den vergangenen Jahren gibt es große Freiflächen auf dem Friedhof in Pracht. Auf Anregung der Unteren Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung (UNB) sollten hier Blühflächen /- streifen angelegt werden um neue Lebensräume und Nahrung für blütenbesuchende Insekte, Vögel und Kleinsäugern zu schaffen. Das Projekt „Blühende Friedhofe“ wurde den Ausschussmitgliedern vorgestellt. Unter Einbeziehung des Gemeindearbeiters wird sich die Ortsgemeinde dem Projekt anschließen. Hierzu wird das Saatgut von der UNB zur Verfügung gestellt. Anschließend wurde die Firma TMD FRICTION (ehemals Firma Textra) in Hamm besichtigt. Schon seit Jahren besucht der Bauausschuss zum Jahresende heimische Betriebe, um sich über die Arbeitsmöglichkeiten in der Region zu informieren. An den Toren der Firma TMD wurde die Gruppe von Markus Steinhauer und Andreas Schlak schon erwartet. Nachdem der Produktionsleiter Markus Steinhauer eine Einweisung in den Betrieblichen Ablauf gegen hatte, wurde die Produktion vorgestellt. In den Arbeitshallen wurde den Ausschussmitgliedern die Herstellung der Bremsbeläge und der Betriebsablauf vorgestellt. Bei der Firma TMD sind 360 Personen beschäftigt. Mit diesen Eindrücken beendete der Bauausschuss seine letzte Sitzung im Jahr 2019. (udse) Foto: OG Pracht

Foto: Die Ausschussmitglieder bei der Firma TMD