Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
Continentale
Jakob Nestle
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Taxi Bischoff
Hoffmann Metzgerei
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
Heizungsbaumann
Der Versicherungsspezi
Friseur K1
HF Auto

HORHAUSEN – 23 Sitzbänke in und um Horhausen sowie ein Wegekreuz erstrahlen in neuem Glanz

Veröffentlicht am 19. Dezember 2019 von wwa

HORHAUSEN – 23 Sitzbänke in und um Horhausen sowie ein Wegekreuz erstrahlen in neuem Glanz – Für eine Rast und zum Erholen stehen jetzt wieder in Horhausen ausreichend Sitzbänke zur Verfügung. Fast jeden Werktag war seit Anfang November bis Mitte Dezember der Rentner Georg Plange (Horhausen) ehrenamtlich für den Heimat- und Verkehrsverein Horhausen im Einsatz. Insgesamt 23 Sitzbänke und ein Wegekreuz in und rund um Horhausen versah er in Eigenleistung mit neuen Brettern und einem Anstrich. Unterstützt wurde er dabei von Vorstandsmitglied Jörg Czubak (Horhausen).  Auch der Gemeindearbeiter stand helfend den beiden zur Seite. Die Kosten für die Bretter und die Farbe hat der Heimat- und Verkehrsverein getragen. Rolf Schmidt-Markoski, Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins, machte sich ein Bild von den sozusagen neuen Bänken und dankte sowohl Georg Plange als auch Jörg Czubak für deren ehrenamtlichen Einsatz für den Verein und zum Wohle aller Bürger und Bürgerinnen sowie der Besucher Horhausens. Unser Foto: (v.l.): Jörg Czubak und Georg Plange vor einer sanierten Sitzbank. Foto: Privat