Friseur K1
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Heizungsbaumann
Tatze und Pfötchen
Der Versicherungsspezi
Continentale
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Reifen Krah
Geschenke Galerie
Biker Station
Taxi Bischoff

ALTENKIRCHEN – Förderverein des DRK Krankenhauses Altenkirchen unterstützt Weiterbildung zur Notfallpflege

Veröffentlicht am 28. November 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – Förderverein des DRK Krankenhauses Altenkirchen unterstützt Weiterbildung zur Notfallpflege – Aufgrund neuer Vorgaben durch den Gemeinsamen Bundesausschuss müssen in den Notaufnahmebereichen von Krankenhäusern qualifiziertes Pflegefachpersonal vorgehalten werden.

Im DRK Krankenhaus in Altenkirchen wurden jetzt jüngst insgesamt 9 Pflegefachkräfte zu einem entsprechenden Anerkennungslehrgang entsendet. Die Kosten in Höhe von ca. 10.000 Euro wurden allesamt vom Förderverein des Krankenhauses zur Verfügung gestellt.

Foto: Stellvertretend für alle Teilnehmer freuen sich über den erfolgreichen Abschluss (v.l.): Jürgen Ecker (Kfm. Direktor), Uwe Helmerth (Ltd. Pfleger Zentrale Notaufnahme), Irina Fertikov, Dr. Peter Enders (Vorsitzender Förderverein), Claudia Wagner, Hans-Jürgen Lenski (Geschäftsführer Förderverein), Marion Strüder (stv. Pflegedienstleitung).