Reifen Krah
Friseur K1
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Tatze und Pfötchen
Biker Station
HF Auto
Taxi Bischoff
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Heizungsbaumann
Continentale
Geschenke Galerie

ALTENKIRCHEN – SPORTING Taekwondo gewinnt mit 40 Medaillen erneut Rheinland-Pfalz-Pokal

Veröffentlicht am 27. November 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – SPORTING Taekwondo gewinnt mit 40 Medaillen erneut Rheinland-Pfalz-Pokal – Große Dominanz zeigte die Mannschaft der SPORTING-Kämpfer auch 2019 beim Rheinland-Pfalz-Pokal in Bad Kreuznach. Wie gewohnt nahm Teamleader Eugen Kiefer neben den erfahrensten auch komplette Anfänger mit zu diesem Wettkampf. Einige Kämpfe mussten durch mehrere SPORTING-Athleten in derselben Gewichtsklasse vereinsintern ausgefochten werden. Mit insgesamt 40 Medaillen kehrte das erfolgreiche Team als Mannschaftssieger heim und verbuchte die wie folgt genannten Einzelpatzierungen:

1. Platz: Nico Maier, Haitham Hama, Daniel Urich, Parisa Rahimi, Jan Wiedemann, Lounis Bechari, Sabrina Poetzsch, Emily Kunz, Kai Morozov, Max Morozov, Aaron Eucker, Sofie Krass und Kerstin Klinkau.

  1. Platz: Alina Schemkes, Seyma Turhan, Tim Warmbier, Vladimir Sidorov, Emine Turhan, Jonny Olyushin, Hongyi Gao, Tim Burblies, Maximilian Kaleta, Darius Dorssers, Mia Martens, Alexander Buller, Maik Schulz, Gleb Keil und Alissa Weiss.
  2. Platz: Timea Rojko, Dominik Wagner, Fabian Heinz, Amely Kuznecova, Mark Keil, Simeon Kirilov, Fabian Kruppa, Felix Lenhart, Malte Augst, Maxim Becker, Silas Anel-Fernandez und Justin Grützmacher. (euki) Fotos: Sporting