Reifen Krah
Heizungsbaumann
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Friseur K1
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Taxi Bischoff
Biker Station
Der Versicherungsspezi
Wespen Lichtenthäler
Continentale

WISSEN – SSV95 Wissen Damen im Pokal ohne ernsthafte Chancen – SSV95 Wissen – HSG PST/TVG Trier 18:29

Veröffentlicht am 25. November 2019 von wwa

WISSEN – SSV95 Wissen Damen im Pokal ohne ernsthafte Chancen – SSV95 Wissen – HSG PST/TVG Trier 18:29 (8:16) – In der ersten Runde des HVR-Pokals hatten die Damen des SSV am Sonntagnachmittag die Kombinierten aus Trier in der Konrad-Adenauer Halle zu Gast. Aufgrund der Trennung des HVR in zwei Spielbereiche, hatten die Triererinnen eine ungewöhnlich weite Auswärtsfahrt an die Sieg zu bestreiten, obwohl sich zwei Bezirksligisten gegenüberstanden.

Die Gäste erwischten den besseren Start und führten, ohne dass die Wissenerinnen in das Spiel kamen, schnell deutlich (0:4 in der fünften Minute, 1:6 nach acht Minuten). Immer wieder gelang es den Triererinnen, die 5:1-Abwehr des SSV auszuspielen und eine Spieler-Überzahl zu genegieren. Parallel dazu gingen im Angriff viele Bälle sehr einfach verloren, die ohne großes Dazutun in den Händen der Gäste landeten. Gleichzeitig fiel dem Angriff auch nicht viel gegen die gute, aggressive Abwehr der Gegner ein. Folglich gelang erst in der 12. Minute das erste Tor aus dem laufenden Spiel zum 4:7. Im Anschluss zeigte sich die Mannschaft von Trainer Andreas Gross wieder recht hektisch und fehlerreich. Immer wieder verloren sie die Bälle zu leicht und machten technische Fehler. Im Tempospiel, nach gewonnenen Bällen ihrerseits, bestraften die Gäste die Fehler konsequent und zogen bis zur Halbzeit Tor um Tor bis auf 8:16 davon.

Im zweiten Spielabschnitt zeigte sich ein eher ausgeglichenes Bild, mit Treffer auf beiden Seiten. Jedoch schlichen sich beim SSV schnell wieder Fehler ein, sodass die Vorteile wieder bei Trier lagen. Während sich der Angriff der Gastgeberinnen weiterhin schwer tat, gelang es den Gästen immer wieder, gute Wurfgelegenheit herauszuspielen und zu Torabschlüssen über die starke Kreisläuferin zu gelangen. So wuchs der Rückstand der Wissener konstant an, ehe beim Stand von 18:29 die Schlusssirene ertönte.

Es spielten: Christina Leidig, Lorena Becher – Elena Hombach (3), Tanja Quast (19; Alexandra Müller (6/4), Katharina Buhr, Lisa Demmer, Ronja Retz, Maya Muders (1), Jule Flender (6/1), Viola Hild, Sophie Krafft (1), Isabelle Rödder, Larissa Henrich.

Foto: „Jule Flender setzt sich einige Male gut gegen die Abwehr der Gäste durch und erzielte damit ein Drittel der SSV-Tore im Pokalspiel gegen Trier.“

Pokalspiel der Herren abgesagt: SSV95 Wissen – TS Bendorf abgesagt – Aufgrund der aktuell angespannten Personalsituation bei den SSV Herren sagten diese das Pokalspiel gegen den Rheinlandligisten gleich am Montag ab.

JSG Betzdorf/Wissen: wA-Spiel abgesagt – JSG Betzdorf/Wissen A (wJA) – JSG Unterer Westerwald (wJA) – Termin offen

Wissen. Am Freitag wurde das Jugendspiel der weiblichen A-Jugend spontan auf einen aktuell noch offenen Termin verlegt. (Vereinsbericht) (chh) Fotos: SSV 95 Wissen