Friseur K1
Schwientek Herbst 14
Continentale
HF Auto
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi
Biker Station
Hoffmann Metzgerei
Taxi Bischoff
Tatze und Pfötchen
Heizungsbaumann
Sattlerei Schmautz
Reifen Krah
Geschenke Galerie

HACHENBURG – Ruandahilfe Hachenburg e.V. mit Sondervorstellung im Cinexx

Veröffentlicht am 25. November 2019 von wwa

HACHENBURG – Ruandahilfe Hachenburg e.V. mit Sondervorstellung im Cinexx – Am Montag, den 25. November 2019, zeigt der Verein Ruandahilfe Hachenburg in Kooperation mit dem Cinexx Hachenburg die DisneyVerfilmung „Queen of Katwe“ in einer Sondervorstellung am Abend.

Gemeinsam mit dem Cinexx präsentiert die Ruandahilfe Hachenburg am Montagabend um 20 Uhr den Film „Queen of Katwe“. Der Disney-Film erzählt rührend die wahre Geschichte von Phiona Mutesi, gespielt von Madina Nalwanga.

Phiona Mutesi wächst in Katwe, einem Slum in der Nähe von Ugandas Hauptstadt Kampala, in ärmsten Verhältnissen auf. Ihr genaues Geburtsdatum ist nicht bekannt, sie kann weder lesen noch schreiben und hat wenig Aussicht auf eine bessere Zukunft. Nachdem ihr Vater und ihre Schwester früh versterben, sieht Phiona auch nur noch selten ihre Mutter Harriet, die damit beschäftigt ist, das wenige Geld für die Familie zu verdienen. Doch im Alter von neun Jahren ändert sich das Leben von Phiona. Sie lernt den Ex-Fußballer Robert Katende kennen, der als Missionar tätig ist und den Kindern in den Slums das Schachspielen beibringt. Phiona wird neugierig und entdeckt das Spiel für sich. Die geduldige Schülerin erweist sich als Naturtalent. Von ihrem Lehrer gefördert, ebnet sich Phionas Weg zur Schachmeisterin in ihrem Land und darüber hinaus.

Die US-amerikanisch-südafrikanische Filmbiografie der indischen Regisseurin Mira Nair basiert auf dem Buch „Das Schachmädchen“ und wurde von Walt Disney Pictures produziert. Mit über 92 Prozent der Kritiker bei den Rotten Tomatoes zählt der Film zu den Top 100 Filmen des Jahres 2016. Mehrfach wurde der Film für Filmpreise und die schauspielerischen Darstellungen nominiert. Der Ruandahilfe Hachenburg e.V. zeigt „Queen of Katwe“ in Zusammenarbeit mit dem Cinexx für den guten Zweck am Montag, den 25. November 2019, um 20 Uhr. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Die Karten kosten 4 Euro und sind sowohl im Vorverkauf wie auch an der Abendkasse erhältlich.

Über der Ruandahilfe Hachenburg e.V. – Neue Perspektiven für eine bessere Zukunft

Der Ruandahilfe Hachenburg e.V. ist ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger Verein mit 170 Mitgliedern. Seit 2005 fördert der Verein Hilfsprojekte in ihrem Partnerdistrikt Gisagara, im Süden Ruandas. Dieser Distrikt zählt zu den besonders armen Regionen des Landes. Dabei setzt sich der Ruandahilfe Hachenburg e.V. für die Bekämpfung der Armut, eine bessere Schul- und Berufsausbildung sowie eine bessere Gesundheitsversorgung ein. Zudem fördert der Verein die soziale Entwicklung von besonders

benachteiligten Bevölkerungsgruppen wie Kinder und Jugendliche als auch alte, kranke und behinderte Menschen in Ruanda. Der Verein wurde mit dem Ziel gegründet, die Lebensbedingungen von notleidenden Menschen im Land nachhaltig zu verbessern. Deshalb arbeitet der Ruandahilfe Hachenburg e.V. direkt mit der lokalen Bevölkerung, ansässigen Organisationen und kirchlichen Einrichtungen im Partnerdistrikt zusammen. Besonders wichtig ist dem Verein, die Bevölkerung in die Projekte einzubeziehen, diese gemeinsam zu besprechen und Projektideen umzusetzen. Dadurch soll Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein sowie das Selbstbewusstsein der Einwohner gefördert und gestärkt werden.