Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Taxi Bischoff
Biker Station
Der Versicherungsspezi
Jakob Nestle
Heizungsbaumann
Wespen Lichtenthäler
Continentale
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Reifen Krah
Friseur K1
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen

NEUWIED – „Duck Tales“ und „Hexe Lilli“ sorgen für Abwechslung

Veröffentlicht am 22. November 2019 von wwa

NEUWIED – „Duck Tales“ und „Hexe Lilli“ sorgen für Abwechslung – „Kino für Kinder“: Zwei Filme im Dezember-Programm – Im Dezember wird die beliebte Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben Weiler, fortgesetzt – und das gleich mit zwei Filmen. Als Schmankerl zur aktuellen „Duckomenta“-Ausstellung in der StadtGalerie zeigen die Organisatoren am Mittwoch, 4. Dezember, 16 Uhr, „Duck Tales – der Film: Jäger der verlorenen Lampe“. Zum Inhalt: Die reichste Ente der Welt, Dagobert Duck, und seine drei Großneffen Tick, Trick und Track begeben sich darin auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz des Collie Baba. Mit dem befreiten Lampengeist Genie erleben die Ducks ein unglaubliches Abenteuer.

Eine Woche später, am Mittwoch, 11. Dezember, 16 Uhr, steht passend zur Adventszeit die deutsche Produktion „Hexe Lilli rettet Weihnachten“ auf dem Programm. Zum Inhalt des 100-minütigen Streifens: Lilli zaubert zur Bestrafung ihres Bruders Leon, der ihr neues Teleskop beschädigt hat, Knecht Ruprecht herbei, doch der sorgt für jede Menge Ärger, lässt zum Beispiel einen Lehrer verschwinden. Doch das ist erst der Anfang …

Beide Filme laufen im Metropol-Kino. Der Eintritt kostet für Kinder 2,50, für Erwachsene 4 Euro. Tickets gibt es im Vorverkauf online über www.kinoneuwied.de oder per Anruf an die Nummer 02631 243 32 oder 232 51.