Taxi Bischoff
Friseur K1
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
Biker Station
Reifen Krah
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Heizungsbaumann
Sattlerei Schmautz
HF Auto

ALTENKIRCHEN – Von unentdeckten und verdeckten Helden

Veröffentlicht am 20. November 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – Von unentdeckten und verdeckten Helden – Aktionen zum Vorlesetag – Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 der August-Sander-Schule waren ganz Ohr, als der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen Fred Jüngerich anlässlich des bundesweiten Vorlesetages vorbeikam und vorlas.

Das Jahresmotte des diesjährigen Aktionstages war „Sport und Bewegung“ und so passte es ganz gut, dass als Veranstaltungsort für die etwa 125 Schülerinnen und Schüler eine Turnhalle im Schulzentrum gewählt wurde, die mit Hilfe von Matten, Bänken und einem Sofa lesefreundlich gestaltet worden war.

Zu hören war eine biographische Geschichte aus dem Titel „Unentdeckte Helden“ sowie Auszüge aus Leon Leysons „Der Junge auf der Holzkiste“, der von einem kleinen Jungen erzählt, der aufgrund Schindlers Liste dem sicheren Tod im Konzentrationslager der Nationalsozialisten entgeht.

Außerdem gab es noch eine weitere Aktion für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5.1 in der Bibliothek des Schulzentrums Altenkirchen. Die Bibliothekarin Hillers führte die Kinder mit dem „Handbuch für Superhelden“ Teil 1 und Teil 2 in die Welt von Lisa, die von dem plötzlich auftauchenden Buch Hilfe bei der Bewältigung ihres tristen Schulalltages mit unfreundlichen Klassenkameraden bekommt. Fotos: August-Sander Schule