Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
Biker Station
Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Friseur K1
Heizungsbaumann
Geschenke Galerie
Reifen Krah
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Jakob Nestle
Continentale

HORHAUSEN – Pontifikalamt mit Weihbischof Schwaderlapp zum Gedenken an Kardinal Joseph Höffner

Veröffentlicht am 8. November 2019 von wwa

HORHAUSEN – Pontifikalamt mit Weihbischof Schwaderlapp zum Gedenken an Kardinal Joseph Höffner am Donnerstag, 21. November in Horhausen – Der Vorstand des Fördervereins Kardinal Joseph Höffner lädt für Donnerstag, den 21. November recht herzlich zu einem Abend ein, der ganz unter dem Zeichen des Horhauser Kardinals steht.

Um 17:15 Uhr findet eine kurze, (öffentliche) informelle Mitgliederversammlung ohne feste Tagesordnung im Kaplan-Dasbach-Haus statt. Vorsitzender Bernhard Meffert wird ein kurzes Update über die letzten Monate geben und auch Anregungen aus dem Kreis der Teilnehmer aufnehmen. Außerdem will der Vorstand einen Blick in die generelle Zukunft des Vereins im Kontext der Mitgliederstruktur und der neu organisierten Großpfarrei werfen. Eine ordentliche Mitgliederversammlung soll es im neuen Jahr 2020 geben, wo auch Neuwahlen des Vorstandes stattfinden sollen.

Um 18 Uhr findet das Pontifikalamt mit Weihbischof Schwaderlapp in der Pfarrkirche statt, der für den verstorbenen Weihbischof Manfred Melzer mit Bernhard Meffert im Vorstand der großen Schwester des Horhausener Fördervereins in Köln sitzt und sich damit für eine aktive Beteiligung an der gemeinsamen Thematik entschieden hat.

Anschließend um circa 19:15 Uhr findet nach einer Begehung der Museumsräume im Prälat-Pees-Haus bei einer kleinen Stärkung im KDH mit dem Weihbischof ein Austausch statt, zu dem alle eingeladen sind. „Weihbischof Schwaderlapp ist ein waschechter Westerwälder und ein besonders interessanter Gesprächspartner für uns alle“, so Vorsitzender Bernhard Meffert.

Um die Planung, bezüglich des Imbisses, vornehmen zu können, bittet der Verein um Anmeldung unter Angabe der Personenzahl unter Bernhard.Meffert@t-online.de oder telefonisch unter 02687 921632.