Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle
Taxi Bischoff
Continentale
Heizungsbaumann
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Biker Station
Friseur K1
Der Versicherungsspezi
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie

ALTENKIRCHEN – Viermal Gold bei Niederrhein-Cup 2019

Veröffentlicht am 2. November 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN  – Viermal Gold bei Niederrhein-Cup 2019 – Vom neunköpfigen Kämpferteam um Trainer Eugen Kiefer erreichten acht Sportler Edelmetall. Alleine der hier zum ersten Mal kämpfende Neuling Vladimir Sidorov konnte keine Medaille holen, machte jedoch wichtige Erfahrungen, die ihm gepaart mit seinem Trainingsfleiß in Zukunft zu einigen Platzierungen verhelfen werden!

Kai Morozov, Maik Schulz, Daniel Urich und Maxim Becker belohnten sich am Ende des Tages mit einem verdienten Pokal. Ebenfalls ins Finale gelangend und letztlich die Silbermedaille mit heim nehmend, kämpften Max Morozov, Haitham Hama und Fabian Kruppa um den Sieg. Jan Wiedemann überzeugte im Viertelfinale mit spektakulären Techniken und erreichte eine gute Bronzemedaille.

Das SPORTING-Taekwondo-Team blickt erwartend auf die nächsten Turniere, von denen in diesem Jahr noch einige auf sich warten lassen. (euki)