Heizungsbaumann
Reifen Krah
Geschenke Galerie
Friseur K1
Taxi Bischoff
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Der Versicherungsspezi
Biker Station
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
Sattlerei Schmautz
Continentale
Jakob Nestle
HF Auto

KIRCHEIB – Musiker/innen-Treff „Open Stage“ in der Kulturwerkstatt Kircheib

Veröffentlicht am 3. November 2019 von wwa

KIRCHEIB – Musiker/innen-Treff „Open Stage“ in der Kulturwerkstatt Kircheib – Am Donnerstag, den 07. November ab 19.30 Uhr veranstaltet die auf dem Gelände des Reifenhandels Reifen Krah (Hauptstraße 14) gelegene Kulturwerkstatt Kircheib wieder den beliebten Musiker/innen-Treff Open Stage. Nach dem umfangreichen Umbau des Kulturzentrums findet der Musiker/innen-Treff ab jetzt im neuen, großen Veranstaltungsraum statt.

Organisiert von Mary Krah, bietet die Open Stage einmal pro Monat interessierten Musiker/innen die Möglichkeit sich gegenseitig vorzustellen, woran sie gerade proben. Bis zu fünf Teilnehmer/innen (Gruppen, Bands, Duette, Solokünstler/innen) können pro Abend zehn bis fünfzehn Minuten lang Songs, Lieder oder Kompositionen vorstellen und von den anderen Teilnehmer/innen Feedback bekommen. Im Anschluss findet für alle, die Lust haben, eine gemeinsame Jamsession statt.

Die Veranstaltung ist Teil der Mitmachwerkstatt in der Kulturwerkstatt, der Programmsparte für interaktive Angebote zwischen Kulturvermittlung und Kunstpädagogik. Ziel der Open Stage ist es, den Austausch zwischen regionalen Musiker/innen zu fördern, voneinander zu lernen und neue Talente für die Kulturwerkstatt zu entdecken.

Die Open Stage ist für interessierte Zuhörer/innen offen. Wer Fragen hat oder auftreten möchte, kann sich per Mail an Mary Krah (marykrah@gmx.de) wenden. Man kann aber auch einfach mit seinem Instrument spontan vorbeikommen.

Die nächsten Veranstaltungen sind die Improtheatershow und- Workshop von Kießling&Kaffka am Wochenende 23./24. November bevor am 14. Dezember der bekannte Autor und Sience-Slammer Johannnes von Borstel mit seinem Bestseller „Herzrasen kann man nicht mähen“ die Kulturwerkstatt besucht.

Das komplette Programm der Kulturwerkstatt und die Möglichkeit zur Anmeldung für die Workshops gibt es auf der Homepage unter www.kulturwerkstatt-kircheib.de. Kontakt: Bei Fragen zur „Open Stage“ melden Sie sich bitte bei Mary Krah (marykrah@gmx.de / 0177 8014559), bei Fragen zur Kulturwerkstatt an Martin Zepter (martin@kulturwerkstatt-kircheib.de / 0176 21107340). Foto: Martin Zepter