Heizungsbaumann
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Der Versicherungsspezi
Geschenke Galerie
Taxi Bischoff
Continentale
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Jakob Nestle
Biker Station
Reifen Krah
Schwientek Herbst 14
HF Auto
Wespen Lichtenthäler

KIRCHEN – Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Veröffentlicht am 8. Oktober 2019 von wwa

KIRCHEN – Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter DrogeneinflussEin 20jähriger Mann wurde am späten Montagabend, 07. Oktober, in der Siegener Straße zur Verkehrskontrolle angehalten. Der 20jährige hatte einen Mofaroller gefahren, der aufgrund von Manipulationen eine für die Fahrzeugklasse zu hohe Höchstgeschwindigkeit erreichte. Er war zudem nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zum Führen des Krades. An dem Roller war ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2010 angebracht und eine Haftpflichtversicherung lag nicht vor.

Bei dem Fahrzeuglenker wurden Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Quelle: Polizei