Sattlerei Schmautz
Biker Station
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Heizungsbaumann
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
Taxi Bischoff
Der Versicherungsspezi
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Jakob Nestle
Continentale

SCHLADERN – 100 Tage bis zur Närrischen Blutspende

Veröffentlicht am 5. Oktober 2019 von wwa

SCHLADERN – 100 Tage bis zur Närrischen Blutspende – Jecken von Bonn bis Altenkirchen werden zur Jubiläumsblutspende erwartet – Menschen zur Blutspende zu begeistern ist eine besondere Aufgabe und nicht immer leicht zu bewältigen. Im Rahmen großer Events versucht das Deutsche Rote Kreuz mit Vereinen Menschen für die Blutspende zu begeistern, welchen sonst keine Berührungspunkte dazu haben.

Wie bei der traditionellen „närrischen Blutspende“, die am 21. Januar 2020 ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. Unter der Schirmherrschaft der bekannten Band „DOMSTüRMER“ wird es ein buntes Rahmenprogramm in der Kulturfabrik kabelmetal geben. Während die Blutspende bereits um 15:30 Uhr startet, beginnt das närrische Programm um 17:00 Uhr. Um noch mehr potentielle Blutspender für dieses besondere Event zu begeistern, sollen auch Vereine und Gruppen mit besonderen Aktionen motiviert werden. So wird die Gruppe, die die meisten Blutspender verzeichnet, einen Wanderpokal erhalten. Das Närrische Programm zu denen sich viele Vereine aus dem Bund Deutscher Karneval honorarfrei angeboten haben, wird gewiss in Erinnerung bleiben.

Für alle Blutspender gibt es wieder Leckereien und als besondere Erinnerung eine närrische Anstecknadel geben. Der Eintritt ist für diese von der BDK-Jugend zertifizierten Veranstaltung selbstverständlich für alle kostenfrei. Die Checkliste zur Blutspende finden Sie unter https://www.blutspendedienst-west.de/blutspende/checken . Folgen Sie der Närrischen Blutspende auf facebook: https://www.facebook.com/events/1135404076660960/ . 10. Närrische Blutspende in der Kulturfabrik kabelmetal, Schönecker Weg 5, 51570 Windeck, am 21. Januar 2020 von 15:30 bis 20:00 Uhr, ab 17:00 Uhr mit närrischem Rahmenprogramm mit „DOMSTüRMER“.